Rechtsprechung
   LG Regensburg, 25.11.2003 - 1 O 348/03   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2003,26572
LG Regensburg, 25.11.2003 - 1 O 348/03 (https://dejure.org/2003,26572)
LG Regensburg, Entscheidung vom 25.11.2003 - 1 O 348/03 (https://dejure.org/2003,26572)
LG Regensburg, Entscheidung vom 25. November 2003 - 1 O 348/03 (https://dejure.org/2003,26572)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2003,26572) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • schadenfixblog.de (Rechtsprechungsübersicht)

    Benzinrest als Schadensposition

  • ra-frese.de (Kurzinformation)

    Benzinrest als Schadensposition

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2004, 1474
  • NZV 2005, 49
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (6)

  • OLG Düsseldorf, 06.02.2006 - 1 U 148/05

    Gestellter Verkehrsunfall - Indizien für eine Unfallprovokation

    Davon, dass der Kläger den Sachverständigen nicht über Vorschäden aufgeklärt hat (vgl. dazu: KG, DAR 2004, 352; Landgericht Regensburg, NJW-RR 2004, 1474), kann nicht ausgegangen werden.
  • AG Minden, 23.09.2016 - 19 C 30/16

    Schadensersatzanspruch des nutzlos gewordenen Tankinhaltes des Pkw aufgrund

    Genauso wenig wird der Tankinhalt in der Regel vom Restwert umfasst oder bei einer Veräußerung des Fahrzeuges als wertbildender Faktor berücksichtigt (LG Regensburg NJW-RR 2004, 1474).
  • AG Duisburg, 04.08.2010 - 50 C 2475/09

    Benzinrest als Schadensposition

    Darüber hinaus sind die Kosten des noch im Fahrzeug befindlichen Kraftstoffes im Falle der Totalbeschädigung regelmäßig weder beim gutachterlich ermittelten Restwert zu berücksichtigen, noch im Veräußerungspreis des Fahrzeugs (so auch LG Regensburg, NJW-RR 2004, 1474 f.) Unzweifelhaft deckt die Auslagenpauschale nur den Aufwand für Telefon, Porto und Fahrtkosten, aber nicht den Ersatz für im Tank noch vorhandenes Benzin.
  • AG Landau/Pfalz, 26.08.2011 - 4 C 236/11

    Benzinrest als Schadensposition

    (LG Regensburg NZV 2005, 49).
  • LG Flensburg, 16.03.2017 - 1 S 51/16

    Umfang eines Schadensersatzanspruchs nach einem Verkehrsunfall bei Vorliegen

    Der im Fahrzeugtank verbliebene Treibstoff stellt eine ersatzfähige Schadensposition dar (vgl. Landgericht Kiel, Urteil vom, 19.07.2013, 13 O 60/12, juris, Rn. 39; Landgericht Regensburg, Urteil vom 25.11.2003, 1 O 348/03 , NJW-RR 2004, 1474 Amtsgericht Leer, Urteil vom 22.11.2016, 73 C 658/16, juris; Amtsgericht Solingen, Urteil vom 01.04.2015, 11 C 631/14 , juris, Rn. 23; Amtsgericht Germersheim, Urteil vom 08.03.2012, 1 C 473/11, juris).
  • AG Dachau, 05.04.2011 - 3 C 407/10

    Schadensersatz bei Verkehrsunfall: Ersatzfähigkeit der Kosten eines fehlerhaften

    Insofern trifft das Prognoserisiko für fehlerhafte Sachverständigengutachten den Schädiger (LG Regensburg, Urteil vom 25.11.2003 - 1 O 378/03, NJW-RR 2004, 1474).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht