Rechtsprechung
   LG Saarbrücken, 20.11.2015 - 13 S 67/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,36455
LG Saarbrücken, 20.11.2015 - 13 S 67/15 (https://dejure.org/2015,36455)
LG Saarbrücken, Entscheidung vom 20.11.2015 - 13 S 67/15 (https://dejure.org/2015,36455)
LG Saarbrücken, Entscheidung vom 20. November 2015 - 13 S 67/15 (https://dejure.org/2015,36455)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,36455) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Burhoff online

    Auffahrunfall, Abbremsen, Lichzeichenanlage, Haftungsverteilung

  • Rechtsprechungsdatenbank Saarland

    § 7 StVG, § 17 Abs 1 StVG, § 17 Abs 2 StVG, § 4 Abs 1 S 2 StVO, § 115 VVG
    Haftungsverteilung bei Verkehrsunfall: Auffahrunfall bei nicht vorhersehbarem Bremsmanöver des Vorausfahrenden während der Grünphase auf einer ampelgeregelten Kreuzung

  • verkehrslexikon.de

    Kein Anscheinsbeweis gegen den Auffahrenden bei Abbremsen bei Grün

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (11)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Starkes Bremsen bei grüner LZA, oder: Nicht immer haftet der Auffahrende allein…..

  • Verkehrsrecht Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Kein Anscheinsbeweis bei Auffahrunfall nach starkem Bremsen an grüner Ampel

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Auffahrunfall - Mithaftung des Vordermanns?

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Grundloses starkes Abbremsen an der Ampel

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Erschütterung des gegenüber dem Auffahrenden sprechenden Anscheinsbeweises bei grundlosem starken Abbremsen vor einem Kreuzungsbereich während der Grünphase; Schadensersatz aus einem Verkehrsunfall; Auffahrunfall

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Mithaftung eines Vorausfahrenden bei plötzlichem Abbremsen und Auffahrunfall

  • bld.de (Leitsatz/Kurzinformation)

    Kein Anscheinsbeweis bei Auffahren während einer Grünlichtphase

  • etl-rechtsanwaelte.de (Kurzinformation)

    Wer auffährt, hat nicht immer (alleine) Schuld!

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Haftungsverteilung nach Auffahrunfall bei Grünlicht einer Ampel

  • ra-herrle.de (Kurzinformation)

    Auffahrunfall: Auch Vordermann kann maßgeblich Schuld haben

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Grundloses starkes Abbremsen trotz "Grün" zeigender Ampel begründet überwiegendes Mitverschulden an Auffahrunfall - Annäherung eines Radfahrers an auf "Rot" zeigender Ampel rechtfertigt nicht Annahme eines beabsichtigten Rotlichtverstoßes

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW 2016, 1336
  • NJW-RR 2016, 409
  • NZV 2016, 223
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LG Kiel, 16.03.2018 - 8 O 106/16
    Durch den Verstoß gegen § 4 Abs. 1 S. 2 StVO ist zunächst der Grundsatz, dass den Auffahrenden in der Regel die überwiegende Haftung trifft, entfallen (vgl. LG Saarbrücken, NJW-RR 2016, 409).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht