Rechtsprechung
   LG Stuttgart, 28.07.2011 - 17 O 73/11   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2011,5187
LG Stuttgart, 28.07.2011 - 17 O 73/11 (https://dejure.org/2011,5187)
LG Stuttgart, Entscheidung vom 28.07.2011 - 17 O 73/11 (https://dejure.org/2011,5187)
LG Stuttgart, Entscheidung vom 28. Juli 2011 - 17 O 73/11 (https://dejure.org/2011,5187)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,5187) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (11)

  • damm-legal.de (Kurzinformation und Volltext)

    Domainparker haftet bei Kenntnis für Markenverletzungen

  • openjur.de

    §§ 670, 683 BGB; §§ 14 Abs. 5, 14 Abs. 1, 15 Abs. 5, 14 Abs. 2 Nr. 2, 15 Abs. 1 MarkenG; § 6 GMV
    Zur Haftung eines Domain-Parking-Betreibers auf Unterlassung und Erstattung der Abmahnkosten

  • Telemedicus

    Haftung von Sedo für Markenverletzungen

  • webshoprecht.de

    Domainparking-Anbieter als Störer bei Markenrechtsverletzung

  • Wolters Kluwer

    Außergerichtliche Abmahnung wegen Markenverletzung durch einen Anwalt ist notwendig und die dadurch entstandenen Kosten sind zu erstatten; Notwendigkeit einer außergerichtlichen Abmahnung wegen Markenverletzung durch einen Anwalt und Erstattung der dadurch entstandenen ...

  • suchmaschinen-und-recht.de

    Sedo haftet als Mitstörerin ab Kenntnis für Markenverletzungen

  • erdmann-zacharias.de PDF
  • squarespace.com PDF
  • anwalt24.de (Kurzinformation und Volltext)

    Domainhändler/ Domainverkäufer haftet für Markenverletzung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    BGB § 670; BGB § 683 S. 1
    Außergerichtliche Abmahnung wegen Markenverletzung durch einen Anwalt ist notwendig und die dadurch entstandenen Kosten sind zu erstatten; Notwendigkeit einer außergerichtlichen Abmahnung wegen Markenverletzung durch einen Anwalt und Erstattung der dadurch entstandenen ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • internet-law.de (Kurzinformation)

    Domainparking: Haftet Sedo doch?

  • beckmannundnorda.de (Kurzinformation)

    Domainhandelsbörse Sedo haftet für Markenrechtsverletzung durch geparkte Domain, wenn diese trotz Inkenntnissetzung nicht abgestellt wird

  • rechtsportlich.net (Kurzinformation)

    Haftet Sedo nach Hinweis-Email?

  • dr-bahr.com (Kurzinformation)

    Domain-Parking-Anbieter Sedo haftet für Tippfehler-Domains ab Kenntnis

Besprechungen u.ä. (2)

  • Telemedicus (Entscheidungsbesprechung)

    Haftung für Domain-Parking

  • lhr-law.de (Kurzanmerkung)

    Sedo haftet für Domainparking - ab Kenntnis

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MMR 2012, 43
  • K&R 2011, 606
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht