Rechtsprechung
   LG Ulm, 26.01.2015 - 4 O 273/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2015,420
LG Ulm, 26.01.2015 - 4 O 273/13 (https://dejure.org/2015,420)
LG Ulm, Entscheidung vom 26.01.2015 - 4 O 273/13 (https://dejure.org/2015,420)
LG Ulm, Entscheidung vom 26. Januar 2015 - 4 O 273/13 (https://dejure.org/2015,420)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2015,420) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • zip-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Kein Recht der Sparkasse zur Kündigung eines langfristigen Sparvertrags wegen Niedrigzinsphase ("S-Scala-Sparvertrag")

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 12,79 €)

    Zur Erfüllung der Vertragspflichten aus einem Sparvertrag (S-Scala)

  • ip-kanzlei.de PDF
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (14)

  • lawblog.de (Kurzinformation)

    Sparkasse ist an Verträge gebunden

  • faz.net (Pressebericht, 26.01.2015)

    Scala-Verträge: Sparkasse darf Hochzins-Guthaben nicht kündigen

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Alte, hochverzinsliche Sparverträge sind bindend!

  • zbb-online.com (Leitsatz)

    BGB §§ 488, 489, 700, 696; ZPO § 256
    Kein Recht der Sparkasse zur Kündigung eines langfristigen Sparvertrags wegen Niedrigzinsphase ("S-Scala-Sparvertrag")

  • mahnerfolg.de (Kurzmitteilung)

    Sparer dürfen günstigen Sparvertrag voll ausnutzen

  • sueddeutsche.de (Pressebericht, 26.01.2015)

    Sparverträge: Bank muss hohe Zinsversprechen einhalten

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Sparkassen drängen Kunden rechtswidrig aus hochverzinslichen Sparverträgen

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Sparkasse Ulm darf Scala-Sparverträge nicht kündigen

  • juve.de (Kurzinformation)

    Scala-Verträge: Sparkasse Ulm darf Altkunden nicht kündigen

  • verbraucherzentrale-bawue.de (Kurzinformation)

    Kündigungsrecht der Sparkasse verneint

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Bausparkassen kündigen langjährige Bausparverträge

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Bonus- und Scalasparverträge der Sparkassen

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Kündigung des Bausparvertrages durch Bausparkasse - Rechte von Bausparern gestärkt

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Scala-Sparern darf nicht gekündigt werden

Besprechungen u.ä.

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    BGB §§ 488, 489
    Kein Recht der Sparkasse zur Kündigung eines langfristigen Sparvertrags unter Hinweis auf das historisch niedrige Zinsniveau ("S-Scala-Sparvertrag")

Sonstiges (3)

  • ip-kanzlei.de (Äußerung von Verfahrensbeteiligten, 03.08.2014)

    Vergleichsverhandlungen in Sachen Scala zwischen Sparern und Sparkasse Ulm gescheitert

  • ip-kanzlei.de (Dokument mit Bezug zur Entscheidung)

    Dokumente aus den diversen Scala-Streitsachen

  • ip-kanzlei.de (Äußerung von Verfahrensbeteiligten)

    Kündigung und Ratenerhöhung, Scala I

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • ZIP 2015, 463
  • WM 2015, 826
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • OLG Stuttgart, 23.09.2015 - 9 U 31/15

    Sparvertrag: Bindung einer Sparkasse an die in einem Werbeflyer angebotenen

    Die Berufung der Beklagten gegen das Urteil der 4. Zivilkammer des Landgerichts Ulm vom 26. Januar 2015 - 4 O 273/13 - wird zurückgewiesen.

    Das Urteil des LG Ulm, AZ: 4 O 273/13, verkündet am 26.01.2015, wird aufgehoben.

    Die Frage der Auslegung der Bestimmung des § 489 Abs. 1 Nr. 1 Halbs. 2 BGB hat grundsätzliche Bedeutung (vgl. Berger EWiR 2015, 135).

  • OLG Stuttgart, 23.09.2015 - 9 U 48/15

    Sparvertrag: Einbeziehung von Angaben aus einem Werbeflyer in die vertragliche

    Die Akten des Landgerichts Ulm 4 O 364/13, 4 O 376/13, 4 O 380/13, 4 O 404/13, 4 O 43/14, jeweils Stand April 2015, sowie 4 O 273/13 (= OLG Stuttgart 9 U 31/15), 4 O 377/13 (= OLG Stuttgart 9 U 161/15), 4 O 378/13 (= OLG Stuttgart 9 U 163/15), 4 O 340/14 (= OLG Stuttgart 9 U 160/15), 4 O 376/14 (= OLG Stuttgart 9 U 162/15) waren zu Informationszwecken beigezogen und Gegenstand der mündlichen Verhandlung.
  • OLG Hamm, 22.06.2016 - 31 U 278/15

    Kündigung eines Bausparvertrages zur Zinsersparnis

    Soweit die Klägerin auf eine Entscheidung des LG Ulm (Urteil vom 26.01.2015, 4 O 273/13) verweist, lag dem Sachverhalt kein Bausparvertrag, sondern ein Ratensparvertrag auf ein Sparbuch mit einer festgeschriebenen Mindestlaufzeit von 25 Jahren zugrunde.
  • LG Nürnberg-Fürth, 17.08.2015 - 6 O 1708/15

    Kündigung, Bausparvertrag, Kündigungsrecht, Bausparvertrag, Zuteilungsreife

    a) Etwas anderes ergibt sich auch nicht aus der Scala-Rechtsprechung des LG Ulm (vgl. WM 2015, 826).
  • LG Aachen, 20.08.2015 - 1 O 119/15

    Wirksamkeit der Kündigung eines Bauspardarlehens durch die Bausparkasse mehr als

    Etwas anderes ergibt sich, entgegen der Ansicht des Klägers, auch nicht aus dem Urteil des LG Ulm (Urteil vom 26.01.2015, 4 O 273/13, juris) oder dem Urteil des OLG München (Urteil vom 21.11.2011, 19 U #####/####, juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht