Rechtsprechung
   LG Frankfurt/Main, 16.11.2017 - 2-24 O 37/17   

Volltextveröffentlichungen

    Zu dieser Entscheidung liegt der Volltext noch nicht vor. Sie können sich automatisch per E-Mail benachrichtigen lassen, wenn der Volltext erscheint. Nutzen Sie hierfür die kostenlose Merkfunktion von dejure.org.

Kurzfassungen/Presse (5)

  • lto.de (Kurzinformation)

    Ansprüche gegen Airline: Beförderung eines Israelis ist "rechtlich unmöglich"

  • beck-aktuell.NACHRICHTEN (Kurzinformation)

    Kuwaitische Fluggesellschaft durfte Israeli Beförderung verweigern

  • juris.de (Pressemitteilung)

    Keine Ansprüche eines israelischen Staatsbürgers gegen kuwaitische Fluggesellschaft

  • spiegel.de (Pressemeldung, 16.11.2017)

    Kuwait Airways muss keine israelischen Staatsbürger befördern

  • hessen.de (Pressemitteilung)

    Klage eines israelischen Staatsbürgers gegen kuwaitische Fluggesellschaft abgewiesen

Besprechungen u.ä. (2)

  • welt.de (Pressekommentar, 17.11.2017)

    Antisemitismus: Kein arabischer Rassismus auf deutschem Boden!


  • Vor Ergehen der Entscheidung:


  • lto.de (Kurzaufsatz mit Bezug zum Verfahren - vor Ergehen der Entscheidung)

    Kuwait Airways verweigerte Fluggastbeförderung: Israelis als Unmöglichkeit

Sonstiges (2)

  • welt.de (Äußerung von Verfahrensbeteiligten, 17.11.2017)

    Airline darf Israeli abweisen - "Das erinnert an Nürnberg 1935"

  • welt.de (Meldung mit Bezug zur Entscheidung, 17.11.2017)

    Auswärtiges Amt schaltet sich in Fall Kuwait Airlines ein

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:





 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht