Rechtsprechung
   LSG Baden-Württemberg, 13.03.2018 - L 11 KR 3154/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,10976
LSG Baden-Württemberg, 13.03.2018 - L 11 KR 3154/17 (https://dejure.org/2018,10976)
LSG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 13.03.2018 - L 11 KR 3154/17 (https://dejure.org/2018,10976)
LSG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 13. März 2018 - L 11 KR 3154/17 (https://dejure.org/2018,10976)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,10976) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Krankenversicherung

  • Justiz Baden-Württemberg

    Krankenversicherung - Kostenerstattung - Genehmigungsfiktion - eigener Anspruch der Berechtigten durch fingierten Verwaltungsakt - Rechtmäßigkeit der fingierten Genehmigung hängt nicht davon ab, ob auch ohne die Fiktion ein Leistungsanspruch zustehen würde

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Rechtmäßigkeit des Eintritts der Genehmigungsfiktion nach § 13 Abs. 3a SGB V für eine Bauchdeckenplastik sowie eine Brust- und Oberschenkelstraffung in der gesetzlichen Krankenversicherung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    SGB V § 13 Abs. 3a ; VwVfG § 42a
    Rechtmäßigkeit des Eintritts der Genehmigungsfiktion nach § 13 Abs. 3a SGB V für eine Bauchdeckenplastik sowie eine Brust- und Oberschenkelstraffung in der gesetzlichen Krankenversicherung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht PDF, S. 45 (Kurzinformation)

    Krankenversicherungsrecht | Kostenerstattung | Genehmigungsfiktion | Rücknahme einer fiktiven Genehmigung | Keine besonderen Voraussetzungen

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LSG Baden-Württemberg, 11.12.2018 - L 11 KR 1276/18

    Krankenversicherung - fingierte Genehmigung wird mit dem Ende der Mitgliedschaft

    Auf die Voraussetzungen des mit dem ursprünglichen Leistungsantrag Begehrten ist entgegen der Auffassung der Beklagten nicht abzustellen (Senatsurteil vom 13.03.2018, L 11 KR 3154/17 mwN; BSG 07.11.2017, B 1 KR 24/17 R, SozR 4-2500 § 13 Nr. 39 ).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht