Rechtsprechung
   LSG Baden-Württemberg, 13.05.2005 - L 4 KR 1491/03   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2005,18955
LSG Baden-Württemberg, 13.05.2005 - L 4 KR 1491/03 (https://dejure.org/2005,18955)
LSG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 13.05.2005 - L 4 KR 1491/03 (https://dejure.org/2005,18955)
LSG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 13. Mai 2005 - L 4 KR 1491/03 (https://dejure.org/2005,18955)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2005,18955) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Justiz Baden-Württemberg

    Rentenversicherung - Versicherungspflicht - selbstständiger Handelsvertreter - kein Verstoß der Regelung des § 2 S 1 Nr 9 SGB 6 gegen Verfassungs- und Gemeinschaftsrecht

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Versicherungspflicht selbständig Tätiger in der Rentenversicherung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LSG Baden-Württemberg, 24.08.2007 - L 4 R 6366/06

    Rentenversicherung - keine analoge Anwendung des § 7b SGB 4 bzgl des Beginns der

    Sie verstößt weder gegen den Gleichheitsgrundsatz noch gegen Europäisches Gemeinschaftsrecht (vgl. Bundessozialgericht [BSG], Urteil vom 10. Mai 2006 - B 12 RA 2/05 R - SozR 4-2600 § 2 Nr. 8; Vorinstanz LSG Baden-Württemberg, Urteil vom 13. Mai 2005 - L 4 KR 1491/03).
  • LSG Hessen, 22.08.2005 - L 1 KR 351/04

    Rentenversicherung - Versicherungspflicht - freier Handelsvertreter -

    Mit der vorliegenden Problematik hat sich bereits ausführlich das Landessozialgericht Baden-Württemberg beschäftigt (Urteile vom 15. März 2005 - L 9 R 3743/03 und vom 13. Mai 2005 - L 4 KR 1491/03) Der Senat schließt sich der Rechtsprechung des Landessozialgerichts Baden-Württemberg ausdrücklich an (vgl. auch Urteil des Hessischen Landessozialgerichtsgerichts vom 22. Juli 2003 - L 2 RA 1213/02).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht