Rechtsprechung
   LSG Baden-Württemberg, 17.09.2014 - L 2 AS 3053/13   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,31470
LSG Baden-Württemberg, 17.09.2014 - L 2 AS 3053/13 (https://dejure.org/2014,31470)
LSG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 17.09.2014 - L 2 AS 3053/13 (https://dejure.org/2014,31470)
LSG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 17. September 2014 - L 2 AS 3053/13 (https://dejure.org/2014,31470)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,31470) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Grundsicherung für Arbeitsuchende

  • openjur.de

    Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Rechtsanwaltsvergütung - Höhe der Geschäftsgebühr für Kostenwiderspruchsverfahren - sozialgerichtliches Verfahren - Verfahrensmangel - Entscheidung durch Gerichtsbescheid trotz angenommener grundsätzlicher Bedeutung der Rechtssache

  • Justiz Baden-Württemberg

    Sozialrechtliches Verwaltungsverfahren - Rechtsanwaltsvergütung - Höhe der Geschäftsgebühr für Kostenwiderspruchsverfahren - sozialgerichtliches Verfahren - Verfahrensmangel - Entscheidung durch Gerichtsbescheid trotz angenommener grundsätzlicher Bedeutung der Rechtssache

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Erstattung der Aufwendungen für die Hinzuziehung eines Bevollmächtigten im erfolgreichen Widerspruchsverfahren gegen eine Kostenentscheidung; Zurückverweisung bei einem Verfahrensmangel mit der Notwendigkeit einer umfangreichen und aufwändigen Beweisaufnahme

  • rechtsportal.de

    Erstattung der Aufwendungen für die Hinzuziehung eines Bevollmächtigten im erfolgreichen Widerspruchsverfahren gegen eine Kostenentscheidung; Zurückverweisung bei einem Verfahrensmangel mit der Notwendigkeit einer umfangreichen und aufwändigen Beweisaufnahme

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Erstattung der Aufwendungen für die Hinzuziehung eines Bevollmächtigten im erfolgreichen Widerspruchsverfahren gegen eine Kostenentscheidung; Zurückverweisung bei einem Verfahrensmangel mit der Notwendigkeit einer umfangreichen und aufwändigen Beweisaufnahme

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZS 2015, 160



Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...  

  • SG Potsdam, 03.11.2016 - S 38 AS 2910/13

    Festsetzung der Höhe der Gebühren und Auslagen für die anwaltliche Tätigkeit in

    Die die Klägerin belastende und ein neues Widerspruchsverfahren auslösende Verfügung hat die Beklagte mit der negativen Hinzuziehungsentscheidung im Abhilfebescheid vom 5.11.2012 getroffen, so dass es sich um das erste eigene Verfahren mit diesem Verfahrensgegenstand handelte (in etwas anderer Fallgestaltung, jedoch auch auf verschiedene Verfahrensgegenstände abstellend: LSG Baden-Württemberg, Urteil vom 17.9.2014, Az. L 2 AS 3053/13, RdNr. 31 ff., zitiert nach Juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht