Rechtsprechung
   LSG Baden-Württemberg, 18.12.2009 - L 8 AL 5297/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,11047
LSG Baden-Württemberg, 18.12.2009 - L 8 AL 5297/08 (https://dejure.org/2009,11047)
LSG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 18.12.2009 - L 8 AL 5297/08 (https://dejure.org/2009,11047)
LSG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 18. Dezember 2009 - L 8 AL 5297/08 (https://dejure.org/2009,11047)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,11047) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Arbeitslosenversicherung

  • openjur.de

    Pflichtarbeitsplatz für schwerbehinderte Menschen - Anrechnung schwerbehinderter Arbeitgeber bzw Arbeitnehmer auf Pflichtarbeitsplatz - Ausgleichsabgabe des Arbeitgebers - schwerbehinderter Fremdgeschäftsführer einer GmbH

  • Justiz Baden-Württemberg

    Pflichtarbeitsplatz für schwerbehinderte Menschen - Anrechnung schwerbehinderter Arbeitgeber bzw Arbeitnehmer auf Pflichtarbeitsplatz - Ausgleichsabgabe des Arbeitgebers - schwerbehinderter Fremdgeschäftsführer einer GmbH

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Pflichtarbeitsplatz für schwerbehinderte Menschen - Anrechnung schwerbehinderter Arbeitgeber bzw Arbeitnehmer auf Pflichtarbeitsplatz - Ausgleichsabgabe des Arbeitgebers - schwerbehinderter Fremdgeschäftsführer einer GmbH

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anrechnung von zwei Schwerbehinderten jeweils auf einen Pflichtarbeitsplatz i.S.d. § 75 Sozialgesetzbuch Neuntes Buch (SGB IX); Sozialversicherungspflichtigkeit von Fremdgeschäftsführern

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    Teilhabe behinderter Menschen; Beschäftigungspflicht der Arbeitgeber, Anrechnung des Arbeitsplatzes eines schwerbehinderten Fremdgeschäftsführers einer GmbH auf Pflichtarbeitsplätze für schwerbehinderte Menschen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZG 2011, 30 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LSG Sachsen-Anhalt, 24.03.2011 - L 2 AL 85/08

    Anrechnung eines schwerbehinderten Fremdgeschäftsführers auf einen

    Sie ist auch nicht als Gestaltungsklage auf die Erteilung eines "richtigen" Feststellungsbescheides gerichtet (a.A. LSG Baden-Württemberg v. 18.12.2009 - L 8 AL 5297/08 - Juris Rn. 17) Zwar liegt ein Rechtsverhältnis zwischen den Beteiligten vor.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht