Rechtsprechung
   LSG Baden-Württemberg, 27.06.2016 - L 1 U 4032/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,17062
LSG Baden-Württemberg, 27.06.2016 - L 1 U 4032/15 (https://dejure.org/2016,17062)
LSG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 27.06.2016 - L 1 U 4032/15 (https://dejure.org/2016,17062)
LSG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 27. Juni 2016 - L 1 U 4032/15 (https://dejure.org/2016,17062)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,17062) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Unfallversicherung

  • openjur.de
  • Justiz Baden-Württemberg

    Gesetzliche Unfallversicherung - Heilbehandlung - selbstbeschaffte Leistung - Kostenerstattung analog gem § 13 Abs 3 SGB 5 - privatärztliche Behandlung - unaufschiebbare Leistung - Systemversagen - Vorstellungspflicht beim Durchgangsarzt am Wochenende

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Übernahme der Kosten der Heilbehandlung für eine privatärztliche Behandlung in der gesetzlichen Unfallversicherung

  • Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung PDF (Volltext/Leitsatz)

    Heilbehandlung nach Arbeitsunfall - Erstattung selbst beschaffter Leistungen - Regelungslücke in gesetzlicher UV - analoge Anwendung des § 13 Abs. 3 SGB V - unaufschiebbare Leistungen nicht rechtzeitig erbringbar oder Leistung zu Unrecht abgelehnt - kein ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Übernahme der Kosten der Heilbehandlung für eine privatärztliche Behandlung in der gesetzlichen Unfallversicherung

  • rechtsportal.de

    Übernahme der Kosten der Heilbehandlung für eine privatärztliche Behandlung in der gesetzlichen Unfallversicherung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LSG Baden-Württemberg, 30.01.2017 - L 1 U 120/16

    Gesetzliche Unfallversicherung - Heilbehandlung - Zahnbehandlung - eingesetzte

    Eine Erstattung der vom Kläger selbst getragenen Kosten in Höhe von insgesamt 2.448,63 EUR kommt daher nur in Betracht, wenn die Voraussetzungen des insoweit analog anzuwendenden § 13 Abs. 3 Satz 1 SGB V erfüllt sind (so ebenfalls mit zutreffenden Gründen Landessozialgericht Baden-Württemberg, Urteile vom 27.06.2016- L 1 U 4032/15 -, juris, Rn. 43 f., sowie vom 21.05.2015 - L 6 U 4698/14 -, juris, Rn. 28 ff.).

    Es fehlt mithin auch am für einen Erstattungsanspruch erforderlichen Ursachenzusammenhang zwischen der Ablehnungsentscheidung und der dem Versicherten entstandenen Kostenlast (vgl. dazu Urteil des LSG Baden-Württemberg vom 27.06.2016 - L 1 U 4032/15 -, juris, Rn. 47 m.w.N.).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht