Rechtsprechung
   LSG Baden-Württemberg, 27.04.2021 - L 11 KR 2082/19   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,15352
LSG Baden-Württemberg, 27.04.2021 - L 11 KR 2082/19 (https://dejure.org/2021,15352)
LSG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 27.04.2021 - L 11 KR 2082/19 (https://dejure.org/2021,15352)
LSG Baden-Württemberg, Entscheidung vom 27. April 2021 - L 11 KR 2082/19 (https://dejure.org/2021,15352)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,15352) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • openjur.de
  • Justiz Baden-Württemberg

    Sozialgerichtliches Verfahren - Berufung eines Beigeladenen - materielle Beschwer - Beeinträchtigung subjektiver Rechte durch die Bindungswirkung des angefochtenen Urteils - Krankenversicherung - Hilfsmittelversorgung - höherwertiges Hörgerät - Geltendmachung eines ...

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Hörgeräteversorgung - Versorgung mit höherwertigen Hörgeräten aus rein beruflichen Gründen

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LSG Baden-Württemberg, 16.06.2021 - L 2 SO 718/19

    Sozialhilfe - Eingliederungshilfe - stationäre Unterbringung in einem

    Da die §§ 14 bis 24 SGB IX idF des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) lediglich für solche Anträge gelten, die seit dem Inkrafttreten dieser Regelungen am 01.01.2018 gestellt wurden (Landessozialgericht Baden-Württemberg, Urteil vom 27.04.2021 - L 11 KR 2082/19 -, juris Rn. 35 - 38, mit Verweis auf BSG 15.03.2018, B 3 KR 18/17 R, BSGE 125, 198, juris Rn 45 mwN), finden auf den im Jahr 2017 gestellten Antrag des Klägers noch die Regelungen der §§ 14 ff SGB IX aF Anwendung.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht