Rechtsprechung
   LSG Bayern, 10.02.2010 - L 13 R 1010/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,12020
LSG Bayern, 10.02.2010 - L 13 R 1010/08 (https://dejure.org/2010,12020)
LSG Bayern, Entscheidung vom 10.02.2010 - L 13 R 1010/08 (https://dejure.org/2010,12020)
LSG Bayern, Entscheidung vom 10. Februar 2010 - L 13 R 1010/08 (https://dejure.org/2010,12020)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,12020) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • openjur.de

    Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung - Verweisbarkeit einer Buchhalterin - Berufsbild einer Registraturkraft

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Anspruch auf Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung; Verweisbarkeit einer Buchhalterin

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch auf Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung; Verweisbarkeit einer Buchhalterin

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (7)

  • LSG Bayern, 28.04.2010 - L 1 R 807/09

    Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung bei Berufsunfähigkeit - Facharbeiter -

    Es handelt sich dabei um eine angelernte Tätigkeit (Bayer. LSG, Urteil vom 10.02.2010 - L 13 R 1010/08).

    Wie sich aus dem Urteil des Bayer. LSG vom 22.10.2008 - L 13 R 554/07 sowie der diesem Urteil zugrunde liegenden berufskundlichen Stellungnahme der Bundesagentur für Arbeit, Regionaldirektion Bayern vom 20.04.2005 ergibt (dem folgend Bayer. LSG, Urteil vom 10.02.2010 - L 13 R 1010/08), handelt es sich bei der Tätigkeit als Registraturkraft in größeren Unternehmen und im öffentlichen Dienst um eine körperlich leichte Tätigkeit, die aus arbeitsorganisatorischen Gründen im Wechsel zwischen Sitzen, Stehen und Gehen verrichtet wird; der Senat geht davon aus, dass bei der Registratorentätigkeit nicht typischerweise auch mittelschwere Arbeiten anfallen (vgl. dazu Bayer. LSG, Urteil vom 10.02.2010 - L 13 R 1010/08).

    Wegen der zur Beantwortung notwendigen berufskundlichen Informationen ist Dr. D. auf das Urteil des Bayer. LSG vom 10.02.2010 - L 13 R 1010/08 verwiesen worden (die dortige allgemeine Beschreibung betrifft die in VergGr. VIII BAT einzustufende Tätigkeit); die maßgebenden Passagen aus dem Urteil sind ihm übersandt worden.

  • LSG Bayern, 27.02.2013 - L 13 R 348/09

    Zu den Voraussetzungen einer Rente wegen Erwerbsminderung bei Berufsunfähigkeit.

    Es handelt sich dabei um eine angelernte Tätigkeit (Bayer. LSG, Urteil vom 10.02.2010 - L 13 R 1010/08).

    Häufiges Bücken und häufige Überkopfarbeiten fallen ebenfalls generell nicht an bzw. können durch entsprechende Arbeitsplatzgestaltung und -organisation vermieden werden (vgl. L 13 R 554/07, L 13 R 1010/08).

  • LSG Berlin-Brandenburg, 10.08.2011 - L 3 R 569/10

    Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung bei Berufsunfähigkeit; Facharbeiter;

    Bei der Tätigkeit nach der Vergütungsgruppe VIII BAT handelte es sich um eine angelernte Tätigkeit (vgl. die Urteile des Bayerischen LSG vom 08. Februar 2010 - L 20 R 551/08 -, vom 10. Februar 2010 - L 13 R 1010/08 -, vom 19. Dezember 2007 - L 19 R 904/05 -, alle in juris; Beschluss des LSG Berlin-Brandenburg vom 20. April 2009 - L 3 R 342/07 - sowie Urteil des LSG Berlin-Brandenburg vom 09. Juni 2011 - L 3 R 169/09 -, jeweils in juris), auf die ein Facharbeiter grundsätzlich verwiesen werden kann (BSG, Urteil vom 25.08.1993 - 13 RJ 59/92 - veröffentlicht in juris).
  • LSG Sachsen-Anhalt, 06.12.2012 - L 1 R 368/11

    Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung bei Berufsunfähigkeit - Mehrstufenschema

    In Ergänzung zu den bisherigen berufskundlichen Stellungnahmen hinsichtlich der Verweisbarkeit des Klägers auf die Tätigkeit eines Verwaltungsangestellten für Bürohilfstätigkeiten, beispielsweise in einer Registratur oder einer Poststelle, nach Entgeltgruppe 3 TVöD (vormals Vergütungsgruppe VIII BAT) verweist sie auf von ihr übersandte Entscheidungen des Landessozialgerichts Rheinland-Pfalz vom 18. Februar 2008 (L 4 R 408/07) sowie des Bayerischen Landessozialgerichts vom 10. Februar 2010 (L 13 R 1010/08).
  • LSG Bayern, 07.03.2012 - L 20 R 861/08

    Zur Verweisbarkeit einer Bauzeichnerin auf Tätigkeiten als Registrator.

    Bei der Tätigkeit nach der Vergütungsgruppe VIII BAT handelt es sich um eine angelernte Tätigkeit (BayLSG Urteil vom 10.02.2010 - L 13 R 1010/08; BayLSG Urteil vom 19.12.2007 - L 19 R 904/05, veröffentlicht in juris, Auskunft der Regionaldirektion Bayern vom 20.04.2005 im Verfahren S 8 RJ 750/02 des SG B-Stadt), auf die ein Facharbeiter grundsätzlich verwiesen werden kann (BSG Urteil vom 25.08.1993 - 13 RJ 59/92, veröffentlicht in juris).
  • LSG Bayern, 23.06.2010 - L 13 R 495/09

    Rente wegen Erwerbsminderung - Anspruchsvoraussetzungen - chronischer Schmerz

    Das beim Kläger vorliegende Leistungsbild lässt sich mit den allgemeinen Anforderungen der Registratorentätigkeit (vgl. dazu ausführlich Senatsurteil vom 10.02.2010 - L 13 R 1010/08) in Einklang bringen; Dr. E. hat dies ausdrücklich bestätigt.
  • LSG Bayern, 08.12.2010 - L 20 R 551/08

    Renten wegen teilweiser Erwerbsminderung bei Berufsunfähigkeit - Zumutbarkeit der

    Bei der Tätigkeit nach der Vergütungsgruppe VIII BAT handelte es sich um eine angelernte Tätigkeit (Urteil des BayLSG vom 10.02.2010 - L 13 R 1010/08, Urteil des BayLSG vom 19.12.2007 - L 19 R 904/05 - veröffentlicht in juris), auf die ein Facharbeiter grundsätzlich verwiesen werden kann (BSG, Urteil vom 25.08.1993 - 13 RJ 59/92 - veröffentlicht in juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht