Rechtsprechung
   LSG Bayern, 15.03.2016 - L 9 AL 284/15 B ER   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch auf Berufsausbildungsbeihilfe nach dem SGB III ; Keine Förderfähigkeit eines ausbildungsintegrierten dualen Studiengangs

  • rechtsportal.de

    Anspruch auf Berufsausbildungsbeihilfe nach dem SGB III ; Keine Förderfähigkeit eines ausbildungsintegrierten dualen Studiengangs

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Berufsausbildungsbeihilfe; Begriff der Ausbildung; Aus- und Weiterbildung in akademischen Berufen an Hochschulen und hochschulähnlichen Einrichtungen; Anspruch auf Berufsausbildungsbeihilfe nach dem SGB III; Keine Förderfähigkeit eines ausbildungsintegrierten dualen Studiengangs

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)  

  • LSG Rheinland-Pfalz, 28.04.2016 - L 1 AL 84/14  

    Beihilfe zur Berufsausbildung; Studium im dualen Studiengang Weinbau und

    Damit ist, jedenfalls für die hier relevante erste Ausbildungsphase vor der Einschreibung als Studentin (auf dieses Kriterium abstellend Bayerisches LSG, Beschluss vom 15.03.2016 - L 9 AL 284/15 B ER -, [...]) von einem zweistufigen Modell mit Statuswechsel auszugehen.
  • LSG Berlin-Brandenburg, 29.08.2017 - L 14 AL 35/16  

    Berufsausbildungsbeihilfe - Dualer Studiengang

    Diese Auffassung wird mittlerweile auch vom Bayerischen LSG vertreten (Beschluss vom 15. März 2016, L 9 AL 284/15 B ER, Rdnr. 29, juris, unter Hinweis auf Wagner in: Mutschler/Schmidt-De Caluwe/ Coseriu, SGB III, § 56 Rdnr. 2 mwN).Dort heißt es für eine duale Ausbildung (Verbundstudium im Tourismus Management mit Abschluss Bachelor BWL und Ausbildung zum Hotelfachmann) mit einem zwischen Praxis- und Theoriezeiten abwechselnden Studienverlauf: "Ein ausbildungsintegrierter dualer Studiengang ist grundsätzlich förderfähig gemäß § 2 Abs. 1 Nr. 6 BAföG, so dass eine Förderung nach den §§ 56, 57 SGB III ausscheidet.".
  • LSG Sachsen, 30.11.2017 - L 3 AL 192/15  
    Wegen der sich gegenseitig anschließenden Förderungssysteme scheidet auch eine Förderung der Aus- und Weiterbildung in akademischen Berufen an Hochschulen und hochschulähnlichen Einrichtungen durch die Bundesagentur für Arbeit aus (vgl. Bay. LSG, Beschluss vom 15. März 2016 - L 9 AL 284/15 B ER - juris Rdnr. 29; LSG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 29. August 2017 - L 14 AL 35/16 - juris Rdnr. 28; Mutschler, a. a. O., § 56 Rdnr. 2).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 Alle auswählen Alle auswählen


 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht