Rechtsprechung
   LSG Bayern, 22.02.2002 - L 8 AL 234/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,15726
LSG Bayern, 22.02.2002 - L 8 AL 234/01 (https://dejure.org/2002,15726)
LSG Bayern, Entscheidung vom 22.02.2002 - L 8 AL 234/01 (https://dejure.org/2002,15726)
LSG Bayern, Entscheidung vom 22. Februar 2002 - L 8 AL 234/01 (https://dejure.org/2002,15726)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,15726) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Arbeitslosenversicherung

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Berufsfördernde Leistungen zur Rehabilitation - Unterkunft und Verpflegung - Erstattungsanspruch eines Leistungsträgers - Unbeachtlichkeit der Leistungsentscheidung bei offenkundiger Fehlerhaftigkeit

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Kostenerstattung für Unterkunft und Verpflegung eines lernbehinderten Gehörlosen während einer Arbeitstrainingsmaßnahme ; Erstattungspflicht des vorrangig verpflichteten Leistungsträgers gegenüber dem nachrangig verpflichteten gemäß § 104 Abs. 1 Sozialgesetzbuch X (SGB ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LSG Bayern, 14.05.2004 - L 8 AL 133/03

    Kostenübernahme für Unterkunft und Verpflegung während einer

    Auf ihre Anregung hin hat der Senat mit Einverständnis des Klägers mit Beschluss vom 30.07.2002 im Hinblick auf ein gegen ein in einem gleichgelagerten Fall ergangenes Urteil des Senats vom 22.02.2002, L 8 AL 234/01, beim BSG anhängigen Revisionsverfahrens das Ruhen des Verfahrens angeordnet.

    Diese Ausführungen decken sich mit den Darlegungen des Senats in den Entscheidungsgründen der Urteile vom 12.12.1995, L 8 AL 204/93, und 22.02.2002, L 8 AL 234/01.

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht