Rechtsprechung
   LSG Bayern, 22.03.2017 - L 2 SB 86/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,13530
LSG Bayern, 22.03.2017 - L 2 SB 86/15 (https://dejure.org/2017,13530)
LSG Bayern, Entscheidung vom 22.03.2017 - L 2 SB 86/15 (https://dejure.org/2017,13530)
LSG Bayern, Entscheidung vom 22. März 2017 - L 2 SB 86/15 (https://dejure.org/2017,13530)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,13530) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • BAYERN | RECHT

    SGB XI § 69
    Zum vorliegen einer psychischen Gesundheitsstörung bei Nierenzyste

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Feststellung eines Grades der Behinderung; Versorgungsmedizinische Grundsätze; Ziel eines einheitlichen Verwaltungshandelns; Anspruch auf Feststellung eines Grades der Behinderung im Schwerbehindertenrecht; Beginn der Heilungsbewährung für die Zeit vor der operativen ...

  • rewis.io
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch auf Feststellung eines Grades der Behinderung im Schwerbehindertenrecht; Beginn der Heilungsbewährung für die Zeit vor der operativen Beseitigung einer Geschwulst

  • rechtsportal.de

    Anspruch auf Feststellung eines Grades der Behinderung im Schwerbehindertenrecht

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LSG Niedersachsen-Bremen, 28.08.2019 - L 13 SB 95/18

    Verfahren zur Feststellung der Behinderung nach dem SGB IX

    So hat etwa das Bayerische Landessozialgericht (LSG) in einem Urteil vom 22. März 2017 (L 2 SB 86/15 - juris Rn. 108 ff.; siehe auch Senatsurteil vom 26. September 2017 - L 13 SB 43/16) zu einer Nierenkrebserkrankung ausgeführt, selbst wenn unterstellt würde, dass die zuvor dokumentierte Raumforderung im Bereich der rechten Niere schon den später diagnostizierten bösartigen Tumor umfasst hätte und dieser Tumor bereits bei Antragstellung vorgelegen hätte, könne für diesen Nierenschaden mangels funktioneller Einschränkungen im Bereich der Nierenfunktion kein Einzel-GdB angesetzt werden.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht