Rechtsprechung
   LSG Bayern, 23.09.2010 - L 8 SO 1/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,15180
LSG Bayern, 23.09.2010 - L 8 SO 1/08 (https://dejure.org/2010,15180)
LSG Bayern, Entscheidung vom 23.09.2010 - L 8 SO 1/08 (https://dejure.org/2010,15180)
LSG Bayern, Entscheidung vom 23. September 2010 - L 8 SO 1/08 (https://dejure.org/2010,15180)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,15180) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Sozialhilfe

  • openjur.de

    Bedarfsorientierte Grundsicherung bei Erwerbsminderung - abweichende Bemessung des Regelbedarfs bei anderweitiger Bedarfsdeckung - kostenloses Mittagessen in WfbM - Einkommenseinsatz - an den volljährigen Antragsberechtigten nach § 1 GSiG weitergeleitetes Kindergeld

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Anrechnung von Kindergeld auf Grundsicherungsleistungen

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Zulässigkeit der abweichenden Bemessung des Regelbedarfs bei anderweitiger Bedarfsdeckung beim Anspruch auf bedarfsorientierte Grundsicherung bei Erwerbsminderung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Zulässigkeit der abweichenden Bemessung des Regelbedarfs bei anderweitiger Bedarfsdeckung beim Anspruch auf bedarfsorientierte Grundsicherung bei Erwerbsminderung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LSG Baden-Württemberg, 12.12.2013 - L 7 SO 402/11

    Sozialhilfe - Eingliederungshilfe - Besuch einer Werkstatt für behinderte

    Der Kläger war in der streitbefangenen Zeit auch kein Empfänger von Grundsicherungsleistungen nach dem Grundsicherungsgesetz oder (ab 1. Januar 2005) nach dem Vierten Kapitel des SGB XII, sodass eine Vergleichbarkeit mit diesem Personenkreis, bei dem wegen des kostenlos zur Verfügung gestellten Mittagessens eine abweichende Festlegung des Regelsatzes zulässig ist (vgl. hierzu BSGE 99, 252 = SozR 4-3500 § 28 Nr. 3; BSGE 102, 126 = SozR 4-3500 § 54 Nr. 3 ; Bayer. LSG, Urteil vom 23. September 2010 - L 8 SO 1/08 - ), nicht besteht.
  • SG Lüneburg, 17.09.2009 - S 22 SO 197/08

    Übernahme von Energieschulden durch den Leistungsträger des SGB 12

    Der streitige Bedarf wird zwar vom Regelsatz abgedeckt (vgl. Beschlüsse des Landessozialgerichtes Niedersachsen-Bremen vom 18. Juli 2007 - L 8 SO 133/07 - 25. August 2008 - L 8 SO 1/08 NZB -, 23. Oktober 2008 - L 8 SO 151/08 ER; Beschluss des Landessozialgerichtes Berlin-Brandenburg vom 16. April 2007 - L 23 B 186/06 SO ER - Beschlüsse des Landessozialgerichtes Nordrhein-Westfalen vom 26. Juli 2005 - L 9 B 44/07 AS ER, 29. Juni 2007 - L 19 B 83/07 AS; Beschluss vom 21. September 2007 - L 7 B 226/07 AS ER - Landessozialgericht Baden-Württemberg, Urteil vom 30.August 2005 - L 12 AS 2023/05 - Schellhorn/Schellhorn/Hohm, Kommentar zum SGB XII, § 34, Rd. 5).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht