Rechtsprechung
   LSG Bayern, 23.10.2002 - L 18 SB 147/97   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2002,15087
LSG Bayern, 23.10.2002 - L 18 SB 147/97 (https://dejure.org/2002,15087)
LSG Bayern, Entscheidung vom 23.10.2002 - L 18 SB 147/97 (https://dejure.org/2002,15087)
LSG Bayern, Entscheidung vom 23. Januar 2002 - L 18 SB 147/97 (https://dejure.org/2002,15087)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,15087) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Entschädigungs-/Schwerbehindertenrecht

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Primäre Nebennierenrindeninsuffizienz bedingt Nachteilsausgleich 'H' bei Kindern

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zuerkennung der Merkzeichen B ("Notwendigkeit ständiger Begleitung") und H ("hilflos") bei Bestehen einer primären Nebennierenrindeninsuffizienz eines Kindes; Beurteilung der Hilflosigkeit einer Person anhand des § 33b Abs. 6 Einkommensteuergesetz (EStG); Möglichkeit der anspruchsbegründenden Berücksichtigung alterstypischer Behinderungen bzw. des alterstypischen Umgangs mit einer Erkrankung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LSG Niedersachsen-Bremen, 25.05.2016 - L 13 SB 87/15

    Bewertung eines Diabetes mellitus im Schwerbehindertenrecht - Zuerkennung des

    Das Bayerische LSG (Urteil vom 23. Oktober 2002 - L 18 SB 147/97 - juris Rn. 22 f.) sah es daher bei dem einem Diabetes mellitus vergleichbaren Krankheitsbild der primären Nebennierenrindeninsuffizienz aus Gründen der Gleichbehandlung für gerechtfertigt an, die Voraussetzungen für das Merkzeichen "H" ebenfalls zu bejahen.

    Medizinische Unterschiede, die insoweit eine gegenüber Kindern und Jugendlichen mit einem Diabetes mellitus Typ I nachteilige Behandlung rechtfertigen könnten, sind nicht erkennbar (LSG Niedersachsen-Bremen, Urteil vom 3. Mai 2006 - L 9 SB 45/03 - juris Rn. 24, mit weiterem Verweis auf Bayerisches LSG, Urteil vom 23. Oktober 2002 - L 18 SB 147/97 -).

  • LSG Niedersachsen-Bremen, 03.05.2006 - L 9 SB 45/03

    Schwerbehindertenrecht - adrenogenitales Syndrom mit Salzverlustsyndrom - Kinder

    (vgl. Bayr. LSG, Urt. v. 23. Oktober 2002, L 18 SB 147/97, E-LSG SB-037).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht