Rechtsprechung
   LSG Berlin-Brandenburg, 03.12.2009 - L 21 R 894/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,21084
LSG Berlin-Brandenburg, 03.12.2009 - L 21 R 894/07 (https://dejure.org/2009,21084)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 03.12.2009 - L 21 R 894/07 (https://dejure.org/2009,21084)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 03. Dezember 2009 - L 21 R 894/07 (https://dejure.org/2009,21084)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,21084) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch ein Ingnieurs auf Feststellung von Zeiten der Zugehörigkeit zur Altersversorgung der technischen Intelligenz in der ehmaligen DDR; Pflichtbeitragszeiten der Rentenversicherung; Hauptzweck eines Beschäftigungsbetriebes; Voraussetzungen für das Vorliegen eines ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • datenbank.nwb.de
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LSG Berlin-Brandenburg, 09.11.2010 - L 21 R 892/07

    Zusätzliche Altersversorgung der technischen Intelligenz; Ingenieurbüro

    Dieser Rechtsprechung hat sich der Senat bereits mit den Entscheidungen vom 05. Dezember 2006, L 21 RA 15/04, und 03. Dezember 2009, L 21 R 894/07, angeschlossen.
  • LSG Berlin-Brandenburg, 25.01.2017 - L 33 R 551/15

    Zugehörigkeit zur zusätzlichen Altersversorgung der wissenschaftlichen

    Ergänzend verwies das LSG darauf, dass auch die betrieblichen Voraussetzungen nicht vorlägen, denn bei dem ZFIV handele es sich nach der Rechtsprechung des LSG (Urteile vom 03. Dezember 2009 - L 21 R 894/07 - sowie 27. November 2008 - L 3 R 1069/07) nicht um einen versorgungsrechtlich gleichgestellten Betrieb i.S.v. § 1 Abs. 2 der 2. DB zur VO-AVItech.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht