Rechtsprechung
   LSG Berlin-Brandenburg, 07.07.2017 - L 1 KR 41/14   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,25282
LSG Berlin-Brandenburg, 07.07.2017 - L 1 KR 41/14 (https://dejure.org/2017,25282)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 07.07.2017 - L 1 KR 41/14 (https://dejure.org/2017,25282)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 07. Juli 2017 - L 1 KR 41/14 (https://dejure.org/2017,25282)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,25282) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Krankenversicherung

  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 7 SGB 4
    Beschäftigung - Mitarbeiter Öffentlichkeitsarbeit - Honorarkräfte - abhängige Beschäftigung

  • Wolters Kluwer

    Beurteilung des Vorliegens einer versicherungspflichtigen Beschäftigung; Erforderliche abhängige Beschäftigung für den Eintritt von Versicherungspflicht; Tätigkeit nach Weisungen und Eingliederung in die Arbeitsorganisation des Weisungsgebers; Abzugrenzen der eine ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Beitragspflicht zur Sozialversicherung; Freier Mitarbeiter für die Betreuung des Info-Mobils des Deutschen Bundestags; Abgrenzung selbständiger Tätigkeit von abhängiger Beschäftigung; Inhaltliche Freiheit der Tätigkeit

  • rechtsportal.de

    SGB IV § 7 Abs. 1
    Beitragspflicht zur Sozialversicherung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (5)

  • sueddeutsche.de (Pressebericht, 10.08.2017)

    Bundestag hat jahrelang Scheinselbständige beschäftigt

  • steuern-recht-wirtschaft.de (Kurzinformation)

    Gesetz überfordert den Gesetzgeber selbst

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Die Unsicherheit mit der Scheinselbständigkeit und der Strafbarkeit nach § 266a StGB

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Die Unsicherheit mit der Scheinselbstständigkeit und der Strafbarkeit nach § 266a StGB

  • anwalt24.de (Kurzinformation)

    Scheinselbständigkeit im Deutschen Bundestag?

Verfahrensgang

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht