Rechtsprechung
   LSG Berlin-Brandenburg, 09.05.2011 - L 14 AS 1705/09 NZB   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,15335
LSG Berlin-Brandenburg, 09.05.2011 - L 14 AS 1705/09 NZB (https://dejure.org/2011,15335)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 09.05.2011 - L 14 AS 1705/09 NZB (https://dejure.org/2011,15335)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 09. Mai 2011 - L 14 AS 1705/09 NZB (https://dejure.org/2011,15335)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,15335) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Entscheidungsdatenbank Brandenburg

    § 144 SGG, § 145 SGG, § 22 SGB 2, § 41 Abs 2 SGB 2
    Grundsätzliche Bedeutung - Divergenz - abgelaufenes Recht - Kosten der Unterkunft - Rundung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Begründung der Nichtzulassungsbeschwerde im sozialgerichtlichen Verfahren; Darlegung der grundsätzlichen Bedeutung der Rechtsfrage; Rundung der Kosten der Unterkunft nach § 41 Abs. 2 SGB II

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Rechtsfrage hinsichtlich der Rundung der monatlichen Kosten einer Unterkunft nach § 41 Abs. 2 SGB II hat keine grundsätzliche Bedeutung; Begründung der Nichtzulassungsbeschwerde im sozialgerichtlichen Verfahren; Darlegung der grundsätzlichen Bedeutung der Rechtsfrage; ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Frankfurt, 24.11.2011 - 21 W 7/11

    Spruchverfahren: Ermittlung des Unternehmenswertes durch Schätzung

    Dabei findet der Gedanke des auslaufenden Rechts nicht nur auf die Frage nach einer grundsätzlichen Bedeutung des Rechtsstreits sowie die Frage nach der Rechtsfortbildung Anwendung, sondern erstreckt sich zugleich auf das hier für eine Vorlage maßgebliche Problem der Divergenz (vgl. BVerwG, Beschluss vom 15. Oktober 2009 - 1 B 3/09 -, Juris Rdn. 9; LSG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 9. Mai 2011 - L 14 AS 1705/09 -, Juris Rdn. 12).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht