Rechtsprechung
   LSG Berlin-Brandenburg, 14.02.2019 - L 32 AS 1645/18 NZB   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,4040
LSG Berlin-Brandenburg, 14.02.2019 - L 32 AS 1645/18 NZB (https://dejure.org/2019,4040)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 14.02.2019 - L 32 AS 1645/18 NZB (https://dejure.org/2019,4040)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 14. Februar 2019 - L 32 AS 1645/18 NZB (https://dejure.org/2019,4040)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,4040) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Grundsicherung für Arbeitsuchende

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin

    § 40 Abs 1 S 2 Nr 1 SGB 2
    Grundsicherung für Arbeitsuchende: Überprüfung einer Bewilligungsentscheidung; zeitliche Begrenzung der Überprüfungsentscheidung; Zulässigkeit der rückwirkenden Anwendung einer Gesetzesänderung

  • Entscheidungsdatenbank Brandenburg

    § 40 Abs 1 S 2 Nr 1 SGB 2
    Aufhebung eines rechtswidrig belastenden Verwaltungsaktes - Antrag auf Überprüfung vor dem 01. August 2016

  • Wolters Kluwer

    Aufhebung und Erstattung von Leistungen nach dem SGB II; Intertemporales Verwaltungsrecht; Entstehung und Fortbestand soz...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    SGB II § 40 Abs. 1 S. 2 Nr. 1
    Aufhebung und Erstattung von Leistungen nach dem SGB II

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LSG Schleswig-Holstein, 15.06.2020 - L 5 KR 18/17

    Sozialversicherungspflicht - Beschäftigung eines an einer GmbH nicht beteiligten

    In diesem Sinne hat die Rechtsprechung mit Blick auf von einem Sozialleistungsträger gegenüber dem Leistungsempfänger geltend gemachte Erstattungsansprüchen bereits entschieden (BSG, Urteil vom 13. Februar 2014, B 4 AS 19/13 R; LSG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 14. Februar 2019, L 32 AS 1645/18 NZB; LSG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 15. November 2018, L 7 AS 1035/18).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht