Rechtsprechung
   LSG Berlin-Brandenburg, 18.03.2009 - L 5 AL 21/09 B ER   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,18314
LSG Berlin-Brandenburg, 18.03.2009 - L 5 AL 21/09 B ER (https://dejure.org/2009,18314)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 18.03.2009 - L 5 AL 21/09 B ER (https://dejure.org/2009,18314)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 18. März 2009 - L 5 AL 21/09 B ER (https://dejure.org/2009,18314)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,18314) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Arbeitslosenversicherung

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 64 Abs 1 S 3 SGB 3 vom 22.12.2005, § 67 Abs 1 Nr 1 SGB 3, § 71 Abs 1 SGB 3, § 71 Abs 2 S 2 Nr 3 SGB 3 vom 22.12.2005, § 73 Abs 1a SGB 3 vom 23.12.2003
    Berufsausbildungsbeihilfe - Übernahme der Fahrtkosten für Pendelfahrten zum Berufschulunterricht in Blockform - Einkommensanrechnung - zusätzlicher Freibetrag für Unterbringung außerhalb des Elternhaushalts

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Zulässigkeit der Einbeziehung der Fahrtkosten für Pendelfahrten zum Berufschulunterricht in Blockform in die Bedarfsberechnung gemäß § 67 Sozialgesetzbuch Drittes Buch (SGB III); Voraussetzungen für einen Anspruch auf Berufsausbildungsbeihilfe; Anspruch auf ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LSG Hessen, 14.12.2009 - L 7 SO 165/09

    Sozialhilfe - Kostenübernahme von Beiträgen für private Kranken- und

    Der Antragsgegner sieht sich insoweit auch durch eine Entscheidung des LSG Berlin-Brandenburg vom 18. März 2009 (L 5 AL 21/09 B ER, in juris) bestätigt.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht