Rechtsprechung
   LSG Berlin-Brandenburg, 20.04.2021 - L 3 AS 350/21 B ER   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2021,12695
LSG Berlin-Brandenburg, 20.04.2021 - L 3 AS 350/21 B ER (https://dejure.org/2021,12695)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 20.04.2021 - L 3 AS 350/21 B ER (https://dejure.org/2021,12695)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 20. April 2021 - L 3 AS 350/21 B ER (https://dejure.org/2021,12695)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2021,12695) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Entscheidungsdatenbank Brandenburg

    § 86 Abs 2 SGG, § 21 Abs 6 S 2 SGB 2, CoronaSchV2021ÄndV 2
    Einstweiliger Rechtsschutz - Regelungsanordnung - hygienebedingter Mehrbedarf (FFP2-Schutzmasken)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Ausschluss einer Leistungspflicht des Grundsicherungsträgers zur Anschaffung von Corona-Schutz-Masken

  • rechtsportal.de

    Ausschluss einer Leistungspflicht des Grundsicherungsträgers zur Anschaffung von Corona-Schutz-Masken

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Kein Mehrbedarf für den Erwerb von FFP2-Schutzmasken - Corona-Virus

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LSG Bayern, 23.07.2021 - L 11 AS 310/21

    Kein Mehrbedarf für FFP2-Masken

    Zudem sehen verschiedene Landessozialgerichte keinen Raum für einen Mehrbedarf wegen der Anschaffung von FFP2-Masken (vgl. LSG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 20.05.2021 - L 7 AS 593/21 B ER; LSG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 26.05.2021 - L 2 AS 494/21 B ER; LSG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 06.05.2021 - L 21 AS 525/21 B ER; Hess. LSG, Beschluss vom 07.05.2021 - L 9 AS 158/21 B ER; LSG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 20.04.2021 - L 3 AS 350/21 B ER - alle zitiert nach juris).

    Auch das LSG Berlin-Brandenburg (Beschluss vom 20.04.2021 - L 3 AS 350/21 B ER - juris) und das Hess. LSG (Beschluss vom 07.05.2021 - L 9 AS 158/21 B ER - juris) sowie das LSG Nordrhein-Westfalen (Beschluss vom 20.05.2021 - L 7 AS 593/21 B ER - und Beschluss vom 06.05.2021 - L 21 AS 525/21 B ER - beide zitiert nach juris) gehen - wie das SG - von einer Wiederverwendbarkeit der FFP2-Masken aus.

    Dem folgt der Senat aus den genannten Gründen nicht (siehe zur Kritik an der Entscheidung des SG Karlsruhe auch LSG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 06.05.2021 - L 21 AS 525/21 B ER - und LSG Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 20.04.2021 - L 3 AS 350/21 B ER - m.w.N. - beide zitiert nach juris).

  • LSG Nordrhein-Westfalen, 26.05.2021 - L 2 AS 494/21

    Kein Anspruch auf Bereitstellung von wöchentlich 20 FFP2-Masken - Corona-Virus

    Er wurde zunächst durch den Anspruch auf kostenfreie Abgabe von zehn FFP2-Masken nach der Ersten Verordnung zur Änderung der Corona-Schutzmasken-Verordnung vom 04.02.2021 gedeckt (vgl. dazu Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 20.04.2021 - L 3 AS 350/21 B ER, L 19 AS 392/21 B, Rn. 15 bei juris).

    Zwischenzeitlich werden FFP2-Masken aber zu einem Stückpreis von deutlich unter einem Euro abgegeben (vgl. dazu Landessozialgericht für das Land Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 19. April 2021 - L 19 AS 391/21 B ER, L 19 AS 392/21 B -, Rn. 35 bei juris; Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, Beschluss vom 20.04.2021 - L 3 AS 350/21 B ER, Rn. 15 bei juris).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht