Rechtsprechung
   LSG Berlin-Brandenburg, 22.02.2018 - L 1 KR 56/14   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2018,10537
LSG Berlin-Brandenburg, 22.02.2018 - L 1 KR 56/14 (https://dejure.org/2018,10537)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 22.02.2018 - L 1 KR 56/14 (https://dejure.org/2018,10537)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 22. Februar 2018 - L 1 KR 56/14 (https://dejure.org/2018,10537)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2018,10537) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Krankenversicherung

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 139 Abs 4 SGB 5, § 139 Abs 2 SGB 5, § 139 Abs 5 S 3 SGB 5, § 33 Abs 1 SGB 5, § 47 SGB 9 2018
    Krankenversicherung - Hilfsmittelverzeichnis - Anspruch auf Aufnahme eines (Therapie)-Laufrads - Funktionstauglichkeit - Sicherheit - medizinischer/therapeutischer Nutzen - mittelbarer Behinderungsausgleich

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Krankenversicherung - Hilfsmittelverzeichnis - Anspruch auf Aufnahme eines (Therapie)-Laufrads - Funktionstauglichkeit - medizinischer/therapeutischer Nutzen - mittelbarer Behinderungsausgleich

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • Deutsche Gesellschaft für Kassenarztrecht PDF, S. 68 (Kurzinformation)

    Krankenversicherungsrecht | Beziehungen zu Leistungserbringern und Arzneimittelherstellern | Hilfsmittelerbringer | Hilfsmittelverzeichnis: Aufnahme von Laufrädern

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LSG Baden-Württemberg, 19.06.2018 - L 11 KR 1996/17

    Krankenversicherung - progredient verlaufende Multiple Sklerose mit ausgeprägter

    In letzterem Fall ist der Nachweis eines medizinischen Nutzens, der über die Funktionstauglichkeit zum Ausgleich der Behinderung hinausgeht, weder von der Zielrichtung des Hilfsmittels geboten, noch in der Regel auch nur möglich (vgl BSG 16.09.2004, B 3 KR 20/04 R, SozR 4-2500 § 33 Nr. 8 = SGb 2005, 349 mit Anm Beck ; vgl auch LSG Berlin-Brandenburg 22.02.2018, L 1 KR 56/14 - zu Laufrad; anhängig: B 3 KR 5/18 R).
  • LSG Baden-Württemberg, 10.12.2019 - L 11 KR 1110/19

    Krankenversicherung - Hilfsmittelversorgung - kein Anspruch auf Versorgung mit

    In letzterem Fall ist der Nachweis eines medizinischen Nutzens, der über die Funktionstauglichkeit zum Ausgleich der Behinderung hinausgeht, weder von der Zielrichtung des Hilfsmittels geboten, noch in der Regel auch nur möglich (vgl BSG 16.09.2004, B 3 KR 20/04 R, SozR 4-2500 § 33 Nr. 8 = SGb 2005, 349 mit Anm Beck ; vgl auch LSG Berlin-Brandenburg 22.02.2018, L 1 KR 56/14 - zu Laufrad mit Anm Knierim , MPR 2019, 33).
  • LSG Baden-Württemberg, 18.02.2020 - L 11 KR 2478/19

    Krankenversicherung - Hilfsmittelversorgung - Retinitis pigmentosa im

    In letzterem Fall ist der Nachweis eines medizinischen Nutzens, der über die Funktionstauglichkeit zum Ausgleich der Behinderung hinausgeht, weder von der Zielrichtung des Hilfsmittels geboten, noch in der Regel auch nur möglich (vgl BSG 16.09.2004, B 3 KR 20/04 R, SozR 4-2500 § 33 Nr. 8 = SGb 2005, 349 mit Anm Beck ; vgl auch LSG Berlin-Brandenburg 22.02.2018, L 1 KR 56/14 - zu Laufrad mit Anm Knierim , MPR 2019, 33).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht