Rechtsprechung
   LSG Berlin-Brandenburg, 27.05.2009 - L 4 R 1494/05   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,19820
LSG Berlin-Brandenburg, 27.05.2009 - L 4 R 1494/05 (https://dejure.org/2009,19820)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 27.05.2009 - L 4 R 1494/05 (https://dejure.org/2009,19820)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 27. Mai 2009 - L 4 R 1494/05 (https://dejure.org/2009,19820)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,19820) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 1 Abs 1 S 1 AAÜG, § 1 Abs 1 S 2 AAÜG, § 5 Abs 1 AAÜG, § 8 AAÜG, Anl 1 Nr 1 AAÜG
    Zugehörigkeit zur zusätzlichen Altersversorgung der technischen Intelligenz - betriebliche Voraussetzung - VEB Automatisierungsanlagenbau Cottbus - Privatisierung - Stichtag - Produktionsmittelübergang - "leere Hülle"

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Feststellung der Zugehörigkeit zur Altersversorgung der technischen Intelligenz; Rückgriff auf die Gegebenheiten der DDR zur Feststellung der Zugehörigkeit zu einem Versorgungssystem bei Anknüpfung an das Gesetz zur Überführung der Ansprüche und ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • LSG Berlin-Brandenburg, 28.04.2011 - L 4 R 1/11

    Zusätzliche Altersversorgung der technischen Intelligenz (Zusatzversorgungssystem

    Der Senat hat die hiergegen eingelegte Berufung der Klägerin mit Urteil vom 27. Mai 2009 (L 4 R 1494/05) zurückgewiesen, weil jedenfalls eine der drei Voraussetzungen für eine Einbeziehung in das Versorgungssystem, die betriebsbezogene, nicht erfüllt gewesen sei.
  • LSG Berlin-Brandenburg, 16.09.2009 - L 4 R 519/08

    Zusatzversorgung; betriebliche Voraussetzung (volkseigener Produktionsbetrieb);

    Nach dem Willen der die Umwandlung Erklärenden war der VEB am 01. Juni 1990 praktisch nur noch eine "leere Hülle" (vgl. Senatsurteile vom 27. Mai 2009 - L 4 R 1494/05 -, vom 20. März 2009 - L 4 R 1819/05 - und vom 12. September 2008 - L 4 R 346/05; LSG Berlin-Brandenburg, Urteile vom 27. Januar 2009 - L 17 R 424/07 -, vom 17. Oktober 2008 - L 8 R 1721/05 -, vom 16. März 2007 - L 1 R 1617/05 -, vom 23. Mai 2007 - L 21 RA 167/04 -, sowie Beschlüsse vom 4. Juni 2008 - L 3 R 1482/06 - und vom 9. Juli 2008 - L 16 R 355/07 - ; LSG Thüringen, Urteile vom 29. Januar 2007 - L 6 R 509/05 - und vom 26. Februar 2007 - L 6 R 11/05 - zitiert nach juris), in welcher niemand - und folglich auch nicht der Kläger - mehr tatsächlich beschäftigt sein konnte.
  • LSG Berlin-Brandenburg, 08.10.2009 - L 31 R 387/08

    Altersversorgiung der technischen Intelligenz; VEB Chemiefaser Kombinat

    Nach dem Willen der die Umwandlung Erklärenden war der VEB am 30. Juni 1990 praktisch nur noch eine "leere Hülle" (vgl. die Urteile des Landessozialgerichts Berlin-Brandenburg vom 27. Mai 2009, L 4 R 1494/05; vom 29. April 2009, L 17 R 256/05; vom 20. März 2009, L 4 R 1819/05; 27. Januar 2009, L 17 R 424/07; 17. Oktober 2008, L 8 R 1721/05; vom 12. September 2008, L 4 R 346/05; 23. Mai 2007, L 21 RA 167/04, und vom 16. März 2007, L 1 R 1617/05 sowie Beschlüsse vom 4. Juni 2008, L 3 R 1482/06, und vom 9. Juli 2008, L 16 R 355/07; ebenso Landessozialgericht Thüringen, Urteile vom 29. Januar 2007, L 6 R 509/05, und vom 26. Februar 2007, L 6 R 11/05, sowie Landessozialgericht Baden-Württemberg Urteil vom 19. Mai 2009, L 11 R 2534/09, alle zitiert nach juris), in welcher niemand - und folglich auch nicht der Kläger - mehr tatsächlich beschäftigt sein konnte.
  • SG Berlin, 13.02.2008 - S 1 R 4505/06
    Nach dem Willen der die Umwandlung Erklärenden war der VEB am 01. Juni 1990 praktisch nur noch eine "leere Hülle" (vgl. Senatsurteile vom 27. Mai 2009 - L 4 R 1494/05 -, vom 20. März 2009 - L 4 R 1819/05 - und vom 12. September 2008 - L 4 R 346/05; LSG Berlin-Brandenburg, Urteile vom 27. Januar 2009 - L 17 R 424/07 -, vom 17. Oktober 2008 - L 8 R 1721/05 - , vom 16. März 2007 - L 1 R 1617/05 -, vom 23. Mai 2007 - L 21 RA 167/04 -, sowie Beschlüsse vom 4. Juni 2008 - L 3 R 1482/06 - und vom 9. Juli 2008 - L 16 R 355/07 - ; LSG Thüringen, Urteile vom 29. Januar 2007 - L 6 R 509/05 - und vom 26. Februar 2007 - L 6 R 11/05 - zitiert nach juris), in welcher niemand - und folglich auch nicht der Kläger - mehr tatsächlich beschäftigt sein konnte.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht