Rechtsprechung
   LSG Berlin-Brandenburg, 30.04.2010 - L 1 KR 68/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2010,7573
LSG Berlin-Brandenburg, 30.04.2010 - L 1 KR 68/08 (https://dejure.org/2010,7573)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 30.04.2010 - L 1 KR 68/08 (https://dejure.org/2010,7573)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 30. April 2010 - L 1 KR 68/08 (https://dejure.org/2010,7573)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,7573) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Versorgung mit dem Arzneimittel NovoSeven im Seltenheitsfall (Gardner-Diamond-Syndrom) in zulassungsüberschreitender Anwendung für Versicherte der gesetzlichen Krankenversicherung; Leistungspflicht auch für einen bloßen Therapieversuch bei fehlender ...

  • medcontroller.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Arzneimittelversorgung in der gesetzlichen Krankenversicherung; Off-Label-Use bei Arzneimittel NovoSeven bei Gardner-Diamond-Syndrom

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • nikolaus-beschluss.de (Kurzinformation)

    Novo Seven® (Wirkstoff: rFVIIa) - Gardner-Diamond-Syndrom (sog. autoerythrozytäre Purpura)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • LSG Berlin-Brandenburg, 26.01.2011 - L 7 KA 79/10

    Mindestmenge; Qualitätssicherung; Perinatalzentrum Level 1; Frühgeborene mit

    Ein allgemeiner Grundsatz des Krankenversicherungsrechts besteht darin, dass wissenschaftliche Studien erst dann rechtliche Relevanz entfalten, wenn sie veröffentlicht und damit allgemein zugänglich sind (vgl. etwa zu den Voraussetzungen des Off-Label-Use Bundessozialgericht, Urteil vom 19. März 2002, B 1 KR 37/00 R, zitiert nach juris, dort Rdnr. 26; Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, Urteil vom 30. April 2010, L 1 KR 68/08, zitiert nach juris, dort Rdnr. 37).
  • LSG Berlin-Brandenburg, 15.04.2011 - L 1 KR 326/08

    Krankenversicherung - Anspruch auf Versorgung mit intravenösen Immunglobulinen -

    Da die Klägerin - wie ausgeführt - einen Sachleistungsanspruch auf die Behandlung mit IVIG hat, den ihr die Beklagte generell im angegriffenen Bescheid abstreitet, war die Verpflichtung zur (Sach-)Leistung auch für die Zukunft auszusprechen (ebenso bereits Urt. d. Senats vom 3, 0.04.2010 - L 1 KR 68/08 -).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht