Rechtsprechung
   LSG Berlin-Brandenburg, 31.01.2007 - L 9 KR 1168/05   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2007,15557
LSG Berlin-Brandenburg, 31.01.2007 - L 9 KR 1168/05 (https://dejure.org/2007,15557)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 31.01.2007 - L 9 KR 1168/05 (https://dejure.org/2007,15557)
LSG Berlin-Brandenburg, Entscheidung vom 31. Januar 2007 - L 9 KR 1168/05 (https://dejure.org/2007,15557)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2007,15557) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Krankenversicherung

  • openjur.de
  • Entscheidungsdatenbank Berlin-Brandenburg

    § 242 BGB, § 26 BMV-Ä, § 13 Abs 3 S 1 SGB 5, § 15 Abs 1 S 2 SGB 5, § 27 Abs 1 S 2 Nr 5 SGB 5
    Krankenversicherung - Krankenhausbehandlung - ärztliche Verordnung ist Leistungsvoraussetzung - teilstationäre Krankenhausbehandlung nur bei Erstreckung über längeren Zeitraum ohne Erforderlichkeit einer ununterbrochenen Anwesenheit des Patienten

  • Wolters Kluwer (Leitsatz und Volltext)

    Erforderlichkeit einer Blutwäsche in teilstationärer Behandlung; Rechtsbeziehungen zwischen Krankenhaus und Krankenkasse; Anspruch auf Krankenhausbehandlung; Erforderlichkeit der Behandlung in einem Krankenhaus; Anspruch auf Krankenhauspflege; Abgrenzung einer ambulanten ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • nikolaus-beschluss.de (Kurzinformation)

    LDL-Apharese - Hyperlipoproteinämie des Lipoproteins (a) - Sonderfall

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • LSG Berlin-Brandenburg, 24.02.2016 - L 9 KR 412/15

    Genehmigungsfiktion - fiktionsfähiger Antrag

    Die Erbringung von Apheresen gehört auch keineswegs zu Behandlungen, die ausschließlich ambulant erbracht werden; gerade schwerkranke Patienten werden wegen der Gefahren, die mit der extracorporalen Hämodialyse verbunden sind, nicht selten im Krankenhaus behandelt (vgl. Landessozialgericht Berlin-Brandenburg, Urteil vom 31. Januar 2007 - L 9 KR 1168/05 -, juris, zu einer teilstationären Behandlung).
  • LSG Berlin-Brandenburg, 12.11.2009 - L 9 KR 11/08

    Übernahme der Kosten einer Krankenhausbehandlung zum Zwecke des Gastric Banding;

    Als Leistungsvoraussetzung ist sie weder entbehrlich, über den sozialrechtlichen Herstellungsanspruch ersetzbar, noch kann über ihr Fehlen durch eine entsprechende Anwendung von § 242 Bürgerliches Gesetzbuch hinweggesehen werden, weil das Rahmenrecht des Versicherten aus § 27 Abs. 1 S. 2 Nr. 5 SGB V auf Krankenhausbehandlung erst durch die Verordnung eines Vertragsarztes in einen Anspruch auf Krankenhausbehandlung konkretisiert wird (Urteil des Senats vom 31. Januar 2007, L 9 KR 1168/05, zitiert nach juris, Rn. 29).
  • LSG Berlin-Brandenburg, 24.06.2010 - L 9 KR 14/09

    Diagnostische Abklärung der Fertilität; Abgrenzung der Leistungen der

    Das Rahmenrechtdes Versicherten aus § 27 Abs. 1 S. 2 Nr. 5 SGB V auf Krankenhausbehandlung wird erst durch die Verordnung eines Vertragsarztes in einen Anspruch auf Krankenhausbehandlung konkretisiert (Urteil des Senats vom 31. Januar 2007, L 9 KR 1168/05, zitiert nach juris, Rn. 29).
  • LSG Berlin-Brandenburg, 19.10.2005 - L 9 KR 372/01

    Krankenversicherung - Kostenerstattung für selbstbeschaffte Krankenbehandlung -

    Das abgetrennte Verfahren ist bei dem Senat zum Aktenzeichen L 9 KR 1168/05 anhängig.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht