Rechtsprechung
   LSG Hamburg, 27.10.2011 - L 5 AS 342/10   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,5181
LSG Hamburg, 27.10.2011 - L 5 AS 342/10 (https://dejure.org/2011,5181)
LSG Hamburg, Entscheidung vom 27.10.2011 - L 5 AS 342/10 (https://dejure.org/2011,5181)
LSG Hamburg, Entscheidung vom 27. Januar 2011 - L 5 AS 342/10 (https://dejure.org/2011,5181)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,5181) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Grundsicherung für Arbeitsuchende

  • openjur.de

    Arbeitslosengeld II - Sonderbedarf - Anspruch auf Bekleidungserstausstattung durch den außergewöhnlichen Umstand eines erheblichen Verlustes an Körpergewicht

  • Justiz Hamburg

    § 23 Abs 3 S 1 Nr 2 SGB 2 vom 20.07.2006, § 23 Abs 3 S 2 SGB 2 vom 20.07.2006, § 24 Abs 3 S 1 Nr 2 SGB 2 vom 24.03.2011, § 24 Abs 3 S 2 SGB 2 vom 24.03.2011
    Arbeitslosengeld II - Sonderbedarf - Anspruch auf Bekleidungserstausstattung durch den außergewöhnlichen Umstand eines erheblichen Verlustes an Körpergewicht

  • ra-skwar.de

    Erstausstattung Kleidung - Gewichtsreduktion, erhebliche

  • rabüro.de

    Nach erheblicher Gewichtsreduktion kann ein Anspruch auf Bekleidungserstausstattung bestehen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung)

    Jobcenter muss Hartz-IV-Empfängern nach Abspecken neue Kleidung zahlen

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZS 2012, 74 (Ls.)
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LSG Niedersachsen-Bremen, 18.09.2013 - L 13 AS 146/11

    Arbeitslosengeld II - Sonderbedarf - Wohnungserstausstattung - Abgrenzung

    Solche außergewöhnlichen Umstände könnten, so ein anderes Beispiel aus der Rechtsprechung in Bezug auf Bekleidungsbedarf, etwa auch in einer erheblichen Gewichtsveränderung liegen, die bei Erwachsenen - im Gegensatz zu Kindern, die im Rahmen des Wachstums regelmäßig auf neue Kleidung angewiesen sind - nicht regelmäßig und damit planbar vorkommen (LSG Hamburg, Urteil vom 27. Oktober 2011 - L 5 AS 342/10 - juris Rdn. 15).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht