Rechtsprechung
   LSG Hessen, 09.11.2017 - L 1 KR 211/15   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2017,45141
LSG Hessen, 09.11.2017 - L 1 KR 211/15 (https://dejure.org/2017,45141)
LSG Hessen, Entscheidung vom 09.11.2017 - L 1 KR 211/15 (https://dejure.org/2017,45141)
LSG Hessen, Entscheidung vom 09. November 2017 - L 1 KR 211/15 (https://dejure.org/2017,45141)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,45141) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Kostenerstattung für den Umbau einer Oberschenkelprothese mit C-Leg-Prothesensystem in eine Oberschenkelprothese nach dem EX. Prothetic System durch die Krankenkasse

  • Wolters Kluwer

    Krankenversicherungsrecht

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Unmittelbarer Behinderungsausgleich; Hilfsmittelversorgung; Genium-Kniegelenk; Beinprothese; wesentliche Gebrauchsvorteile; Kostenerstattungsanspruch; C-Leg; Wirtschaftlichkeit der Versorgung; Verzinsung

  • rechtsportal.de

    Anspruch auf Erstattung der Kosten der Umversorgung einer Oberschenkelprothese mit C-Leg-Prothesensystem in eine Oberschenkelprothese nach dem EX. Prothetic System in der gesetzlichen Krankenversicherung im Wege des unmittelbaren Behinderungsausgleichs

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (6)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de (Pressemitteilung)

    Krankenkasse muss Kosten für Genium-Kniegelenk tragen

  • wolterskluwer-online.de (Kurzinformation)

    Krankenkasse muss Kosten für Genium-Kniegelenk tragen

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Wichtig zu wissen für gesetzlich Versicherte, die eine Beinprothesenversorgung benötigen

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung, 05.12.2017)

    Hightech-Modell: Kasse muss Kniegelenk bezahlen

  • dg-kassenarztrecht.de PDF, S. 41 (Leitsatz und Kurzinformation)

    SGB V § 33 I
    Krankenversicherungsrecht | Hilfsmittel/Heilmittel | Oberschenkelprothese mit Genium-Kniegelenk

  • datenbank.nwb.de (Leitsatz)

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • SG Gießen, 13.02.2018 - S 5 KR 716/15
    Die Verzinsung des Kostenerstattungsanspruchs entspricht dem Zweck des § 44 SGB I, die Nachteile verspäteter Zahlung auszugleichen und die Rechtsstellung des Einzelnen zu stärken, indem sie die sozialrechtlichen Ansprüche weitgehend den schuldrechtlichen Ansprüchen angleicht (Hessisches Landessozialgericht, Urteil vom 09. November 2017 - L 1 KR 211/15 - juris Rn. 29 m.w.N.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht