Rechtsprechung
   LSG Hessen, 28.04.2011 - L 8 KR 313/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,2516
LSG Hessen, 28.04.2011 - L 8 KR 313/08 (https://dejure.org/2011,2516)
LSG Hessen, Entscheidung vom 28.04.2011 - L 8 KR 313/08 (https://dejure.org/2011,2516)
LSG Hessen, Entscheidung vom 28. April 2011 - L 8 KR 313/08 (https://dejure.org/2011,2516)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,2516) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz und Volltext)

    Vornahme von Handlungen durch den Vertragsarzt ohne Aufklärung über die nicht erfolgende Kostenerstattung durch die Krankenkasse stellt ein Systemversagen dar; Kostenerstattung für eine ambulante transarterielle Chemoperfusion und eine Laserinduzierte Interstitielle ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Kostenerstattung der gesetzlichen Krankenversicherung für eine ambulante transarterielle Chemoperfusion und eine Laserinduzierte Interstitielle Thermotherapie bei unzureichender Aufklärung durch den Vertragsarzt

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (14)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de (Pressemitteilung)

    Gesetzliche Krankenkasse muss für Privatbehandlung zahlen

  • hessen.de (Pressemitteilung)

    Gesetzliche Krankenkasse muss für Privatbehandlung zahlen // Unzureichende Aufklärung des Arztes begründet Kostenerstattungsanspruch

  • raschlosser.com (Kurzinformation)

    Systemversagen - Unzureichende Aufklärung des Arztes begründet Kostenerstattungsanspruch

  • lto.de (Kurzinformation)

    Gesetzliche Krankenkasse muss für Privatbehandlung zahlen

  • lto.de (Kurzinformation)

    Gesetzliche Krankenkasse muss für Privatbehandlung zahlen

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Chefarzt behandelte Krebskranke mit von der Krankenkasse nicht anerkannter Methode: Kostenerstattung?

  • nwb.de (Kurzmitteilung)

    Kostenerstattungsanspruch bei unzureichender Aufklärung des Arztes

  • nikolaus-beschluss.de (Kurzinformation)

    Chemoperfusion anschließend Laserinduzierte Interstitielle Thermoherapie - hepatisch, pulmonal und lymphatisch metatastasierter Darmkrebs

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung)

    Privatbehandlung: Kasse muss trotzdem zahlen

  • thorsten-blaufelder.de (Kurzinformation)

    Gesetzliche Kasse muss nach Täuschung auch Privatbehandlung zahlen

  • deutsche-apotheker-zeitung.de (Pressemeldung)

    Unzureichende Aufklärung: Kasse muss zahlen

  • rechtstipps.de (Kurzinformation)

    Krankenkassen müssen bei "Systemversagen" zahlen

  • haufe.de (Kurzinformation)

    Druck statt Patienten-Aufklärung durch den Arzt: Kasse muss Privatbehandlung zahlen

  • hessen.de (Pressemitteilung)

    Gesetzliche Krankenkasse muss für Privatbehandlung zahlen // Unzureichende Aufklärung des Arztes begründet Kostenerstattungsanspruch

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZS 2012, 20
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht