Rechtsprechung
   LSG Hessen, 31.07.2008 - L 8 KR 37/07   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2008,8052
LSG Hessen, 31.07.2008 - L 8 KR 37/07 (https://dejure.org/2008,8052)
LSG Hessen, Entscheidung vom 31.07.2008 - L 8 KR 37/07 (https://dejure.org/2008,8052)
LSG Hessen, Entscheidung vom 31. Juli 2008 - L 8 KR 37/07 (https://dejure.org/2008,8052)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,8052) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (4)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Krankenversicherung

  • openjur.de
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Einordnung einer Tätigkeit im Bereich Regalservice eines Supermarktes als eine sozialversicherungspflichtige Beschäftigung; Tätigkeit im Bereich Regalservice als abhängiges Beschäftigungsverhältnis; Abgrenzung einer nichtselbstständigen Arbeit von einer selbstständigen ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    SGB IV § 7 Abs. 1
    Versicherungspflicht bei einer Tätigkeit im Bereich des Regalservices eines Supermarkts

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZS 2009, 628
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LSG Sachsen, 10.09.2015 - L 1 KR 175/12
    Die Indizwirkung entfällt beispielweise, wenn die Einschaltung Dritter von vorne herein wegen der niedrigen Vergütung theoretischer Natur bleibt (vgl. Hessisches LSG, Urteil vom 12. Juli 2007 - L 8/14 KR 280/04 - juris Rn. 28, Urteil vom 31. Juli 2008 - L 8 KR 37/07 - juris Rn. 35).
  • LSG Hessen, 30.12.2008 - L 8 KR 339/07

    Abhängige sozialversicherungspflichtige Beschäftigung in einer

    Dieser Rechtsprechung hat sich der Senat in mehreren Entscheidungen angeschlossen (zuletzt Hessisches Landessozialgericht, Urteil vom 31. Juli 2008, Az.: L 8 KR 37/07).
  • SG Aachen, 11.08.2011 - S 2 KR 138/10

    Krankenversicherung

    Nun ist es zwar grundsätzlich so, dass bei einem Abweichen der vertraglichen Regelungen von den tatsächlichen nach der Rechtsprechung des Bundessozialgerichts letzten die ausschlaggebende Bedeutung zukommt (Bundessozialgericht, Urteil vom 22.06.2005, B 12 KR 28/03 R; Landessozialgericht Hessen, Urteil vom 31.07.2008, L 8 KR 37/07).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht