Rechtsprechung
   LSG Niedersachsen-Bremen, 10.01.2019 - L 15 AS 262/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,1044
LSG Niedersachsen-Bremen, 10.01.2019 - L 15 AS 262/16 (https://dejure.org/2019,1044)
LSG Niedersachsen-Bremen, Entscheidung vom 10.01.2019 - L 15 AS 262/16 (https://dejure.org/2019,1044)
LSG Niedersachsen-Bremen, Entscheidung vom 10. Januar 2019 - L 15 AS 262/16 (https://dejure.org/2019,1044)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,1044) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

  • Wolters Kluwer

    Kostenübernahme für nicht-verschreibungspflichtige Medikamente und alternativmedizinische Heilmittel; Nicht von der Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenkasse abgedeckte OTC-Präparate; Keine zusätzliche Bedarfsauslösung über den Regelbedarf hinaus

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    SGB II § 21 Abs. 6
    Kostenübernahme für nicht-verschreibungspflichtige Medikamente und alternativmedizinische Heilmittel

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (11)

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Muss Jobcenter für Homöopathie zahlen?

  • niedersachsen.de (Pressemitteilung)

    Muss Jobcenter für Homöopathie zahlen?

  • raheinemann.de (Kurzinformation)

    Ist Jobcenter verpflichtet für Homöopathie zu zahlen?

  • rechtsindex.de (Kurzinformation)

    Muss Jobcenter für Homöopathie zahlen?

  • lto.de (Kurzinformation)

    Zu homöopathischen Mitteln: Hartz-IV-Empfänger muss Quark selbst bezahlen

  • onlineurteile.de (Kurzmitteilung)

    Hartz-IV-Empfänger setzt auf homöopathische Mittel - Das Jobcenter muss keine anderen Medikamente finanzieren als die gesetzliche Krankenkasse

  • aerztezeitung.de (Pressemeldung, 04.02.2019)

    Kasse zahlt bei Hartz IV nicht für Homöopathie

  • bund-verlag.de (Kurzinformation)

    Jobcenter zahlt nicht für Naturheilmittel

  • Jurion (Kurzinformation)

    Muss Jobcenter für Homöopathie zahlen?

  • tp-presseagentur.de (Kurzinformation)

    Muss Jobcenter für Homöopathie zahlen?

  • kostenlose-urteile.de (Kurzmitteilung)

    Kein Anspruch auf Mehrbedarfsleistungen: Jobcenter muss Kosten für alternativmedizinische Präparate nicht übernehmen - Präparate außerhalb des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenkassen fallen in Eigenverantwortung des Krankenversicherten

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LSG Niedersachsen-Bremen, 31.08.2020 - L 13 AS 132/20

    Grundsicherung für Arbeitsuchende - Mehrbedarf wegen kostenaufwändiger Ernährung

    (L 9 AS 585/08) und des 15. Senats vom 10. Januar 2019 (L 15 AS 262/16) beruft, betreffen diese Entscheidungen Fälle, in denen eine von einer ausgewogenen Mischkost abweichende Ernährung nicht erforderlich war, insbesondere - anders als im vorliegenden Fall - eine medizinische Indikation für die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln nicht vorlag.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht