Rechtsprechung
   LSG Nordrhein-Westfalen, 19.07.2011 - L 19 AS 455/11 B   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2011,13485
LSG Nordrhein-Westfalen, 19.07.2011 - L 19 AS 455/11 B (https://dejure.org/2011,13485)
LSG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 19.07.2011 - L 19 AS 455/11 B (https://dejure.org/2011,13485)
LSG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 19. Juli 2011 - L 19 AS 455/11 B (https://dejure.org/2011,13485)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2011,13485) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (8)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • OVG Nordrhein-Westfalen, 30.08.2016 - 12 A 2400/15

    Erhebung von Elternbeiträgen für die Betreuung von Kindern in

    vgl. u. a. LSG Berlin-Brandenburg, Urteil vom 6. August 2009 - L 25 AS 131/09 -, juris Rn. 23; Bay. LSG, 18. Februar 2011 - L 7 AS 118/11 B ER -, juris; Sächs. LSG, Urteil vom 17. März 2011 - L 3 AS 500/09 -, juris Rn. 45; LSG NRW, Beschlüsse v. 19. Juli 2011 - L 19 AS 455/11 B -, juris Rn. 20, und vom 10. September 2012 - L 20 AY 55/12 B -, juris Rn. 18; LSG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 16. Juli 2012 - L 2 AS 152/10 B -, juris Rn. 17; LSG Niedersachsen-Bremen, Urteil vom 10. Juni 2016 - L 11 AS 1788/15 -, juris Rn. 85; Söhngen, in: Schlegel/Voelzke, jurisPK-SGB II, Stand: 28. Juli 2016, § 11a Rn. 35; Luthe, in: Schlegel/Voelzke, jurisPK-SGB VIII, Stand: 16. Juni 2014, § 10 Rn. 35; Voelzke, in: Schlegel/Voelzke, jurisPK-SGB XII, Stand: 20. Mai 2015, § 22 Rn. 78; Schmidt, in: Schlegel/Voelzke, jurisPK-SGB XII, Stand: 22. Januar 2016, § 83 Rn. 14 (siebter Unterpunkt).
  • LSG Nordrhein-Westfalen, 09.09.2021 - L 7 AS 1453/20
    Wie der Grundfreibetrag für Erwerbstätige nach § 11b Abs. 2 Satz 1 SGB II (vgl. insoweit BSG Urteil vom 11.07.2019 - B 14 AS 44/18 R) umfasst auch der Grundfreibetrag von 100 EUR nach § 11b Abs. 2 Satz 5 SGB II pauschal Aufwendungen für Versicherungsbeiträge nach § 11b Abs. 1 Satz 1 Nr. 3 SGB II, sodass keine weitere Absetzung vom Kindergeld und den BAföG-Leistungen mehr vorzunehmen ist (vgl. LSG Nordrhein-Westfalen Beschluss vom 19.07.2011 - L 19 AS 455/11 B, juris Rn. 20).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht