Rechtsprechung
   LSG Nordrhein-Westfalen, 27.08.2009 - L 7 AS 72/08   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2009,8722
LSG Nordrhein-Westfalen, 27.08.2009 - L 7 AS 72/08 (https://dejure.org/2009,8722)
LSG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 27.08.2009 - L 7 AS 72/08 (https://dejure.org/2009,8722)
LSG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 27. August 2009 - L 7 AS 72/08 (https://dejure.org/2009,8722)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,8722) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Grundsicherung für Arbeitsuchende

  • openjur.de
  • NRWE (Rechtsprechungsdatenbank NRW)
  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch eines Leistungen zur Sicherung des Lebensunterhalts beziehenden Schülers auf Übernahme des Eigenanteils zu Lernmitteln als Beihilfe; Anspruch eines mit zehn Geschwistern und der Mutter in Bedarfsgemeinschaft lebenden Schülers auf Übernahme des Eigenanteils zu Lernmitteln als Beihilfe; Vorliegen einer eine außergewöhnliche Härte begründenden besonderen Bedarfslage bei Bestehen der Möglichkeit zur Aufnahme eines Darlehens mit besonderen Tilgungsmodalitäten zur Zahlung des Eigenanteils an Lernmitteln; Zulässigkeit der Beschränkung eines prozessualen Anspruchs durch Geltendmachung einer einmaligen Beihilfe

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • ferner-alsdorf.de (Kurzinformation)

    Keine Beihilfe für Schulbücher trotz 10 schulpflichtiger Kindern

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang




Kontextvorschau:





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)  

  • LSG Nordrhein-Westfalen, 26.04.2010 - L 19 AS 10/09

    Grundsicherung für Arbeitssuchende

    Daher können Bedarfe, die von der Regelleistung umfasst sind, keine atypischen Bedarfslagen nach § 73 SGB XII begründen (Urteil des LSG NRW vom 27.08.2009 - L 7 AS 72/08 -, Spellbrink in Eicher/Spellbrink, SGB II, Zweite Auflage, § 20 Rn 38).
  • LSG Berlin-Brandenburg, 04.03.2010 - L 25 AS 638/09

    Grundsicherung für Arbeitsuchende - Übernahme von Rechtsanwaltskosten für

    Aufgrund ihrer abschließenden Aufzählung (vgl. hierzu: BSG, Urteil vom 27. Februar 2008 - B 14/7b AS 32/06 R - zu § 21 SGB II, sowie i. Ü. Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 27. August 2009 - L 7 AS 72/08 -) scheidet auch eine analoge Anwendung der genannten Vorschriften aus.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht