Rechtsprechung
   LSG Nordrhein-Westfalen, 27.10.1997 - L 2 BU 82/97   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1997,7965
LSG Nordrhein-Westfalen, 27.10.1997 - L 2 BU 82/97 (https://dejure.org/1997,7965)
LSG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 27.10.1997 - L 2 BU 82/97 (https://dejure.org/1997,7965)
LSG Nordrhein-Westfalen, Entscheidung vom 27. Januar 1997 - L 2 BU 82/97 (https://dejure.org/1997,7965)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,7965) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Gewährung einer Verletztenrente; Entschädigung einer Silikose als Berufskrankheit bzw. einer Emphysembronchitis nach § 551 Abs. 2 der Reichsversicherungsordnung (RVO) wie eine Berufskrankheit ; Minderung der Erwerbsfähigkeit

  • Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung PDF (Volltext/Leitsatz)

    Zeitpunkt der Anwendbarkeit einer Stichtagsregelung" bei Änderung der BKV

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BVerfG, 23.06.2005 - 1 BvR 235/00

    Verletzung der Grundrechte aus GG Art 3 Abs 1 iVm GG Art 20 Abs 3 durch Anwendung

    Das nachvollziehbare Anliegen der Berufsgenossenschaft, sich nicht in Widerspruch zu einer bevorstehenden Entscheidung des Verordnungsgebers zu setzen, kann nicht von der durch Art. 20 Abs. 3 GG begründeten Verpflichtung befreien, das geltende Recht anzuwenden (vgl. auch LSG Nordrhein-Westfalen, Urteil vom 27. Oktober 1997, L 2 BU 82/97, JURIS; Marschner/Pohl, SGb 2003, S. 420 ).
  • SG Dortmund, 29.09.1998 - S 24 BU 117/98

    Chronisch obstruktive Bronchitis von Bergleuten

    27. Oktober 1997 (Az. L 2 BU 82/97) die vorgreifliche Anwendung der Stichtagsregelung durch die Antragstellerin verworfen, aber wegen der grundsätzlichen Bedeutung der Rechtsproblematik die Revision zum BSG zugelassen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht