Rechtsprechung
   LSG Rheinland-Pfalz, 12.03.2014 - L 6 R 414/12   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,5768
LSG Rheinland-Pfalz, 12.03.2014 - L 6 R 414/12 (https://dejure.org/2014,5768)
LSG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 12.03.2014 - L 6 R 414/12 (https://dejure.org/2014,5768)
LSG Rheinland-Pfalz, Entscheidung vom 12. März 2014 - L 6 R 414/12 (https://dejure.org/2014,5768)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,5768) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Rentenversicherung

  • Justiz Rheinland-Pfalz

    § 6 Abs 1 Nr 1 SGB 9, § 14 Abs 1 SGB 9, § 14 Abs 2 S 1 SGB 9, § 15 Abs 1 S 3 SGB 9, § 15 Abs 1 S 4 SGB 9
    Rentenversicherung - Krankenversicherung - Hilfsmittelversorgung - Übergabe der dem Versicherten ausgestellten vertragsärztlichen Hörgeräteverordnung an Hörgeräteakustiker - auch bei Erstversorgung kein Leistungsantrag gegenüber Krankenkasse - Zuständigkeit des ...

  • REHADAT Informationssystem (Volltext/Leitsatz/Kurzinformation)

    Hörgeräteversorgung aus beruflichen Gründen - Höherwertige Hörgeräteversorgung im Rahmen der Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben - Rentenversicherung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch auf Erstattung der über den Festbetrag hinausgehenden Kosten für eine beidseitige Hörgeräteerstversorgung; Voraussetzungen für eine Leistungspflicht des Rentenversicherungsträgers als erstangegangener Rehabilitationsträger

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Anspruch auf Erstattung der über den Festbetrag hinausgehenden Kosten für eine beidseitige Hörgeräteerstversorgung; Übergabe der vertragsärztlichen Verordnung an den Hörgeräteakustiker kein Leistungsantrag; Leistungspflicht des Rentenversicherungsträgers als ...

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NZS 2014, 383
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • SG Dresden, 15.11.2018 - S 35 KN 947/17
    Eine Beschränkung des Erfordernisses einer Hörgeräteversorgung aus beruflichen Gründen auf akustische Kontroll- oder Überwachungsarbeiten bzw. auf Tätigkeiten, welche ein feinsinniges Unterscheiden zwischen bestimmten Tönen und Klängen voraussetzen, ist den Regelungen des SGB VI oder des SGB IX und der Rechtsprechung des BSG nicht zu entnehmen (vgl. LSG Rheinland-Pfalz, Urteil vom 12. März 2014 - L 6 R 414/12 - juris; im Ergebnis ebenso: Bayerisches LSG, Urteil vom 20. Februar 2018 - L 5 KR 213/15 - juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht