Rechtsprechung
   LSG Sachsen, 02.03.2000 - L 1 KR 38/97   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2000,25574
LSG Sachsen, 02.03.2000 - L 1 KR 38/97 (https://dejure.org/2000,25574)
LSG Sachsen, Entscheidung vom 02.03.2000 - L 1 KR 38/97 (https://dejure.org/2000,25574)
LSG Sachsen, Entscheidung vom 02. März 2000 - L 1 KR 38/97 (https://dejure.org/2000,25574)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2000,25574) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • BSG, 25.01.2001 - B 12 KR 17/00 R

    Versicherungspflicht eines Rechtsanwaltes im Amt zur Regelung offener

    Auf die Revision des Beigeladenen zu 3) wird das Urteil des Sächsischen Landessozialgerichts vom 2. März 2000 - L 1 KR 38/97 - aufgehoben.
  • LSG Saarland, 16.02.2005 - L 2 KR 15/02

    Versicherungspflicht - Renten- und Arbeitslosenversicherung - Architekturbüro -

    Bei Dienstleistungen höherer Art (z. B. eines leitenden Angestellten) besteht in aller Regel das Weisungs- oder Direktionsrecht faktisch nur in begrenztem Rahmen (vgl. LSG Sachsen, Urteil vom 2.3.2000, L 1 KR 38/97), insbesondere, wenn dem Arbeitgeber eine Einflussnahme auf die Art der Ausführung einer Tätigkeit rechtlich versagt oder aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht