Rechtsprechung
   LSG Sachsen, 06.12.2017 - L 8 SO 130/15   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2017,56766
LSG Sachsen, 06.12.2017 - L 8 SO 130/15 (https://dejure.org/2017,56766)
LSG Sachsen, Entscheidung vom 06.12.2017 - L 8 SO 130/15 (https://dejure.org/2017,56766)
LSG Sachsen, Entscheidung vom 06. Dezember 2017 - L 8 SO 130/15 (https://dejure.org/2017,56766)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2017,56766) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Sozialhilfe

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Übernahme von Kosten häuslicher Krankenpflege zur Gabe von Augentropfen in einer Werkstatt für behinderte Menschen; Befugnis zur Einlegung eines Rechtsmittels; Beschwer eines Beigeladenen; Bloße wirtschaftliche Nachteile nicht ausreichend; Keine Beschwer durch ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Übernahme von Kosten häuslicher Krankenpflege zur Gabe von Augentropfen in einer Werkstatt für behinderte Menschen; Befugnis zur Einlegung eines Rechtsmittels; Beschwer eines Beigeladenen; Bloße wirtschaftliche Nachteile nicht ausreichend; Keine Beschwer durch ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LSG Sachsen, 13.07.2022 - L 1 KR 228/18
    Dies vermag allerdings eine Rechtsmittelbefugnis des beigeladenen Leistungserbringers gegen ein im Rechtsstreit zwischen Hilfebedürftigen und Sozialhilfeträger ergangenes klageabweisendes Urteil nicht zu begründen (Senatsurteil vom 06.12.2017 - L 8 SO 130/15 - juris Rn. 21; LSG Niedersachsen-Bremen, Urteil vom 28.01.2016 - L 8 SO 385/12 - juris Rn. 22 f.; LSG Baden-Württemberg, Urteil vom 25.06.2015 - L 7 SO 1447/11 - juris Rn. 61; bestätigt durch BSG, Urteil vom 06.12.2018 - B 8 SO 9/18 R - juris Rn. 52 ff.).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht