Rechtsprechung
   LSG Sachsen-Anhalt, 17.06.2010 - L 10 KR 1/09   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2010,9998
LSG Sachsen-Anhalt, 17.06.2010 - L 10 KR 1/09 (https://dejure.org/2010,9998)
LSG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 17.06.2010 - L 10 KR 1/09 (https://dejure.org/2010,9998)
LSG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 17. Juni 2010 - L 10 KR 1/09 (https://dejure.org/2010,9998)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2010,9998) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Krankenversicherung

  • Rechtsprechungsdatenbank Sachsen-Anhalt

    § 240 ZPO, § 36 Abs 1 S 1 InsO, § 54 Abs 2 SGB 1, § 13 Abs 3 S 1 SGB 5, § 60 Abs 1 S 3 SGB 5
    Erstattung von Fahrkosten - Anspruch auf Freistellung von Taxikosten unterliegt nicht der Insolvenzmasse - keine Kostenerstattung als selbstbeschaffte Leistung - keine Vermeidung einer gebotenen Krankenhausbehandlung - kein Therapieschema mit hoher Behandlungsfrequenz nach einem Beckenringbruch - keine vergleichbare Mobilitätseinschränkung bei vorübergehender Rollstuhlbindung - Abgrenzung von akuter Krankenbehandlung und medizinischer Rehabilitation

  • medcontroller.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Freistellung von den Fahrkosten in der gesetzlichen Krankenversicherung; Berücksichtigung bei der Insolvenzmasse; Vermeidung einer gebotenen Krankenhausbehandlung

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Freistellung von den Fahrkosten in der gesetzlichen Krankenversicherung; Berücksichtigung bei der Insolvenzmasse; Vermeidung einer gebotenen Krankenhausbehandlung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • LSG Sachsen-Anhalt, 16.04.2015 - L 6 KR 49/14

    Krankenversicherung (KR)

    aa) Ein Therapieschema erfordert ein Muster, das die Behandlung von vorneherein in festgelegte Phasen und Schritte einteilt (vgl. hierzu LSG Sachsen-Anhalt, 17.06.2010 - L 10 KR 1/09 - juris, Waßer in juris-PK, § 60 Rn. 78).
  • LSG Sachsen-Anhalt, 23.01.2013 - L 4 KR 17/10

    Krankenversicherung - Kontrolluntersuchungen nach Nierentransplantation -

    Ein Therapieschema erfordert ein Muster, das die Behandlung von vorneherein in festgelegte Phasen und Schritte einteilt (vgl. hierzu LSG Sachsen-Anhalt, Urt. v. 17.06.2010 - L 10 KR 1/09 - zitiert nach juris sowie Waßer in juris-pk, § 60 Rn. 78).
  • LSG Hessen, 16.02.2012 - L 8 KR 243/11

    Krankenversicherung - Vergütung von Krankentransportleistungen - kein

    Aus dieser vorstehend dargelegten Gesetzessystematik des § 60 SGB V hätten bereits das Sozialgericht (SG) Neubrandenburg (Urteil vom 30. November 2006 - S 4 KR 25/06 - juris; Urteil vom 11. September 2008 - S 4 KR 31/07), das SG Hamburg (Urteil vom 16. April 2010 in der Fassung des Berichtigungsbeschlusses vom 27. Juli 2010 - S 34 KR 1458/08) und das Landessozialgericht (LSG) Sachsen - Anhalt (Urteil vom 17. Juni 2010 - L 10 KR 1/09 -juris) zutreffend gefolgert, dass eine vorherige Genehmigung der Fahrt durch die Krankenkasse im Falle der privilegierten Katalogtatbestände des § 60 Abs. 2 Satz 1 SGB V und damit auch im Falle der Krankentransportfahrten nach § 60 Abs. 2 Satz 1 Nr. 3 SGB V nicht erforderlich ist.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht