Rechtsprechung
   LSG Sachsen-Anhalt, 18.11.2016 - L 4 AS 550/16 B ER   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,43725
LSG Sachsen-Anhalt, 18.11.2016 - L 4 AS 550/16 B ER (https://dejure.org/2016,43725)
LSG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 18.11.2016 - L 4 AS 550/16 B ER (https://dejure.org/2016,43725)
LSG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 18. November 2016 - L 4 AS 550/16 B ER (https://dejure.org/2016,43725)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,43725) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (6)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Grundsicherung für Arbeitsuchende

  • Rechtsprechungsdatenbank Sachsen-Anhalt

    § 86b Abs 2 S 2 SGG, § 172 Abs 1 SGG, § 12a S 1 SGB 2, § 39 Nr 3 SGB 2, § 5 Abs 3 S 1 SGB 2
    Angelegenheiten nach dem SGB II (AS) - Einstweiliger Rechtsschutz gegen eine Aufforderung nach § 12a Abs 1 SGB II

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Einstweiliger Rechtsschutz gegen eine Aufforderung nach § 12a Abs 1 SGB II - Prognose; Rücknahme des Rentenantrags; vorzeitige Inanspruchnahme der Altersrente; Minderung der Rente; abschlagsfreie Altersrente; geminderte Altersrente; Ersatzvornahme; Abwägung; Aufforderung ...

Kurzfassungen/Presse

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Anspruch auf Grundsicherung für Arbeitsuchende; Unbilligkeit der Inanspruchnahme vorrangiger Leistungen bei der Wahrnehmung einer ehrenamtlichen Tätigkeit mit Aufwandsentschädigung; Zulässigkeit einer negativen Prognose für einen 63-jährigen Hilfebedürftigen bei ...

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LSG Thüringen, 01.06.2017 - L 4 AS 851/16

    Anspruch auf Grundsicherung für Arbeitsuchende

    Durch das Nichtabwarten der angemessenen Frist könnte der ersatzweise Rentenantrag zumindest insoweit rechtswidrig sein, wie er bereits im Juli 2015 bei der DRV eingegangen ist und nicht erst nach Ablauf der Frist - also frühestens im bzw. mit Wirkung zum August 2015 - gestellt wurde (vgl. zur "verfrühten Antragstellung": LSG Sachsen-Anhalt, Beschluss vom 01. März 2016 - L 5 AS 25/16 B ER, Rn. 47; LSG Sachsen-Anhalt, Beschluss vom 18. November 2016 - L 4 AS 550/16 B ER, Rn. 44).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht