Rechtsprechung
   LSG Sachsen-Anhalt, 20.11.2014 - L 4 AS 777/13   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2014,50807
LSG Sachsen-Anhalt, 20.11.2014 - L 4 AS 777/13 (https://dejure.org/2014,50807)
LSG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 20.11.2014 - L 4 AS 777/13 (https://dejure.org/2014,50807)
LSG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 20. November 2014 - L 4 AS 777/13 (https://dejure.org/2014,50807)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,50807) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    SGB II § 22 Abs. 1 S. 1; SGB II § 22 Abs. 1 S. 2
    KdU; Kosten der Unterkunft und Heizung; Kostenabsenkung; Mieterhöhung; verfassungskonforme Auslegung; Sanktionswirkung; Unterdeckung; Bedarfsdeckung; bisheriger Bedarf; Dynamisierung; Anpassung; nicht erforderlicher Umzug; Absenkung

  • rechtsportal.de

    SGB II § 22 Abs. 1 S. 1; SGB II § 22 Abs. 1 S. 2
    Parallelentscheidung zu LSG Sachsen-Anhalt - L 4 AS 166/14 - v. 20.11.2014

  • datenbank.nwb.de(kostenpflichtig, Leitsatz frei)
  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (2)

  • SG Magdeburg, 27.05.2015 - S 14 AS 1141/15

    Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Erhöhung der Unterkunftskosten

    Ungeachtet der Frage der Erforderlichkeit schließt sich die Kammer der herrschenden Meinung in der Literatur und der Rechtsprechung des Landessozialgerichts Sachsen-Anhalt an, wonach im Anwendungsbereich von § 22 Abs. 1 Satz 2 SGB II eine Dynamisierung stattzufinden hat (Urteil des Landessozialgerichts Sachsen-Anhalt vom 20.11.2014, - L 4 AS 777/13 - , juris; Luik a.a.O. § 22 RNr. 113 m.w.N.).

    Durch die dauerhafte Unterdeckung im KdU-Bereich ist der Leistungsempfänger dauerhaft gezwungen, Teile seiner Regelleistung zur Deckung dieser Kosten einzusetzen (Urteil des Landessozialgerichts Sachsen-Anhalt vom 20.11.2014 a.a.O.).

    (Urteil des Landessozialgerichts Sachsen-Anhalt vom 20.11.2014 a.a.O.).

  • LSG Sachsen-Anhalt, 20.11.2014 - L 4 AS 166/14

    Angelegenheiten nach dem SGB II (AS) - Zu § 22 Abs 1 Satz 2 SGB II

    Die Höhe der KdU-Leistungen für den Zeitraum von Februar bis Juli 2012 ist Gegenstand des Parallelverfahrens L 4 AS 777/13.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht