Rechtsprechung
   LSG Sachsen-Anhalt, 27.08.2019 - L 4 AS 472/17   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2019,27807
LSG Sachsen-Anhalt, 27.08.2019 - L 4 AS 472/17 (https://dejure.org/2019,27807)
LSG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 27.08.2019 - L 4 AS 472/17 (https://dejure.org/2019,27807)
LSG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 27. August 2019 - L 4 AS 472/17 (https://dejure.org/2019,27807)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2019,27807) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Grundsicherung für Arbeitsuchende

  • openjur.de
  • Rechtsprechungsdatenbank Sachsen-Anhalt

    § 22 Abs 1 S 1 SGB 2, § 22 Abs 1 S 3 SGB 2
    Arbeitslosengeld II - Unterkunft und Heizung - Dreipersonenhaushalt im Umland von Wittenberg in Sachen-Anhalt - Angemessenheitsprüfung - Nichtvorliegen eines schlüssigen Konzepts - fehlende Repräsentativität der Datenerhebung - Nichtberücksichtigung von Unterkünften in ...

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)
  • rechtsportal.de

    Anspruch auf Leistungen der Grundsicherung für Arbeitsuchende nach dem SGB II

Kurzfassungen/Presse

  • sachsen-anhalt.de (Pressemitteilung)

    Hartz IV-Richtlinie des Landkreises Wittenberg zu Unterkunftskosten beanstandet

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • SG Magdeburg, 20.05.2020 - S 16 AS 3106/16
    Auswirkungen dahingehend, dass wegen der besonderen Struktur des Wohnungsmarktes im Vergleichsraum Staßfurt die Kostenermittlung nicht schlüssig wäre, weil - wie beispielsweise im Landkreis Wittenberg (Vgl. LSG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 27.08.2019, L 4 AS 472/17) eine überwiegende Zahl von Mietverhältnissen aus Ein- oder Zweifamilienhäusern stammt - sind vorliegend nicht zu erkennen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht