Rechtsprechung
   LSG Sachsen-Anhalt, 28.08.2009 - L 8 SO 10/08   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2009,15883
LSG Sachsen-Anhalt, 28.08.2009 - L 8 SO 10/08 (https://dejure.org/2009,15883)
LSG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 28.08.2009 - L 8 SO 10/08 (https://dejure.org/2009,15883)
LSG Sachsen-Anhalt, Entscheidung vom 28. August 2009 - L 8 SO 10/08 (https://dejure.org/2009,15883)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2009,15883) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Sozialhilfe

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Ausbildungsgeld für die Teilnahme an einer berufsfördernden Maßnahme in einer Werkstatt für behinderte Menschen als Unterhaltssicherung; Anrechnung des Ausbildungsgeldes für die Teilnahme an einer berufsfördernden Maßnahme in einer Werkstatt für behinderte Menschen als ...

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (3)

  • VG Dresden, 18.04.2018 - 1 K 2114/16

    Kostenbeteiligung

    Insoweit ist zwar festzustellen, dass dem Ausbildungsgeld nach §§ 112 ff SGB III nach überwiegender Auffassung eine unterhaltssichernde Funktion zugesprochen wird (vgl für den bis zum 31.3.2012 geltenden § 104 SGB III aF etwa jurisPK/Krome SGB VIII § 93 SGB VIII Rn. 24; Beschl. OVG Lüneburg 28.7.2009 ­ 4 PA 250/08; Beschl. VGH München 27.6.2011 ­ 12 C 10.1472; Urt. VG Magdeburg 10.10.2011 ­ 4 A 110/11; Urt. VG Ansbach 20.9.2007 ­ AN 14 K 05.02915 sowie Urt. LSG LSA 28.8.2009 ­ L 8 SO 10/08).
  • VG Magdeburg, 10.10.2011 - 4 A 110/11

    Einsatz von Ausbildungsgeld für eine Maßnahme der Jugendhilfe

    Zudem ist das Ausbildungsgeld, das nach § 102 Abs. 2 SGB III als Leistung zur Teilhabe am Arbeitsleben im Sinne des § 40 SGB IX charakterisiert ist, in § 45 Abs. 5 Nr. 1 SGB IX ausdrücklich als "Leistung zum Lebensunterhalt" aufgeführt (vgl. LSG LSA, Urteil vom 28.08.2009 - L 8 SO 10/08 -, ZFSH/SGB 2010, 308).
  • SG Köln, 13.12.2010 - S 35 AY 140/10

    Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, Analogleistungen,

    Dieser Rechtsprechung schließt sich die Kammer nach eigener Prüfung ausdrücklich an (ebenso LSG Niedersachsen-Bremen, Urteile vom 26.11.2009 - L 8 SO 169/07 - und 23.09.2010 - L 8 SO 58/08 - LSG Sachsen-Anhalt, Urteil vom 28.08.2009 - L 8 SO 10/08 - jeweils zitiert nach juris).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht