Rechtsprechung
   LSG Schleswig-Holstein, 15.01.2014 - L 5 SF 12/13 E   

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?
Ablegen in
Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen
 

Zitiervorschläge

https://dejure.org/2014,2375
LSG Schleswig-Holstein, 15.01.2014 - L 5 SF 12/13 E (https://dejure.org/2014,2375)
LSG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 15.01.2014 - L 5 SF 12/13 E (https://dejure.org/2014,2375)
LSG Schleswig-Holstein, Entscheidung vom 15. Januar 2014 - L 5 SF 12/13 E (https://dejure.org/2014,2375)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2014,2375) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (5)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de
  • Justiz Schleswig-Holstein

    § 2 Abs 2 S 1 RVG, § 3 Abs 1 RVG, § 14 Abs 1 RVG, Nr 3102 RVG-VV, § 199 Abs 2 SGG
    Sozialgerichtliches Verfahren - Rechtsanwaltsvergütung - Verfahren über die Aussetzung der Vollstreckung durch einstweilige Anordnung - Höhe der Verfahrensgebühr - Synergieeffekte durch gleichlautende Schriftsätze in mehreren Verfahren

  • Wolters Kluwer

    Vergütung von Rechtsanwälten im sozialgerichtlichen Verfahren; Verfahren über die Aussetzung der Vollstreckung

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Vergütung von Rechtsanwälten im sozialgerichtlichen Verfahren; Verfahren über die Aussetzung der Vollstreckung

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

Papierfundstellen

  • NZS 2014, 320
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (5)

  • LSG Hessen, 08.08.2019 - L 2 AS 328/18

    Kosten

    Solche Synergieeffekte wirken sich gebührenmindernd aus (siehe hierzu Beschluss des Senats vom 17. Januar 2019, L 2 AS 368/18; so auch Bayerisches LSG, Beschluss vom 15. Juni 2016, L 15 SF 92/14 E; Thüringer LSG, Beschluss vom 9. Mai 2012, L 6 SF 467/12 B; Sächsisches LSG vom 11. September 2013, L 8 AS 858/12 B; Schleswig-Holsteinisches LSG, Beschluss vom 15. Januar 2014, L 5 SF 12/13 E, alle juris).
  • LSG Thüringen, 18.01.2016 - L 6 SF 1366/15

    Vergütung von Rechtsanwälten im sozialgerichtlichen Verfahren; Zulässigkeit von

    Der daraus resultierende Synergieeffekt mindert den Aufwand im konkreten Verfahren allerdings erheblich (vgl. Senatsbeschlüsse vom 7. April 2015 - L 6 SF 145/15 B und 26. Juni 2013 - L 6 SF 654/13 B m.w.N.; LSG Nordrhein-Westfalen, Beschluss vom 20. Mai 2015 - L 20 SO 466/14 B, nach juris; Schleswig-Holsteinisches LSG, Beschluss vom 15. Januar 2014 - L 5 SF 12/13 E, nach juris; Bayerisches LSG, Beschluss vom 2. Dezember 2011 - L 15 SF 28/11 B E, nach juris mit zustimmender Anmerkung F. K. in jurisPR-SozR 5/2012 Anm. 6).
  • LSG Schleswig-Holstein, 02.06.2015 - L 5 SF 92/15

    Sozialgerichtliches Verfahren - Rechtsanwaltsvergütung - fiktive Terminsgebühr

    Dies sei bei der Bemessung der billigen Gebühr des Rechtsanwalts zu berücksichtigen (z. B. Beschluss des Senats vom 5. Januar 2014 - L 5 SF 12/13 E - m.w.N.).
  • LSG Schleswig-Holstein, 18.10.2016 - L 5 SF 24/15

    Sozialgerichtliches Verfahren - Rechtsanwaltsvergütung - Berücksichtigung von

    Der Senat hat bereits in mehreren Verfahren die Berücksichtigung der Durchführung weiterer Verfahren und des damit einhergehenden Synergie-Effektes als gebührenmindernd gewertet (Beschlüsse vom 22. Januar 2016 - L 5 SF 7/15 B E - und vom 15. Januar 2014 - L 5 SF 12/13 E).
  • LSG Schleswig-Holstein, 24.03.2015 - L 5 SF 22/15

    Angemessene Höhe anwaltlicher Vergütung

    Der Senat hat bereits in seinem Beschluss u. a. vom 15. Januar 2014 (L 5 SF 12/13) die Berücksichtigung der Durchführung mehrerer Verfahren und es damit einhergehenden Synergie-Effekts als gebührenmindernd angesehen.
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht