Rechtsprechung
   LSG Thüringen, 01.07.2008 - L 6 KR 507/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,18881
LSG Thüringen, 01.07.2008 - L 6 KR 507/07 (https://dejure.org/2008,18881)
LSG Thüringen, Entscheidung vom 01.07.2008 - L 6 KR 507/07 (https://dejure.org/2008,18881)
LSG Thüringen, Entscheidung vom 01. Juli 2008 - L 6 KR 507/07 (https://dejure.org/2008,18881)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,18881) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (3)

  • Sozialgerichtsbarkeit.de

    Krankenversicherung

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Anspruch gegen einen Versicherungsträger auf Behandlungskostenübernahme bei einer erkrankungsbedingten erektilen Dysfunktion

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (2)

  • nikolaus-beschluss.de (Kurzinformation)

    Caverject® (Wirkstoff: SKAT) - erektilen Dysfunktion nach Prostatektomie

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Leitsatz)

    Leistungsausschluss des Arzneimittels Caverject(r) in der gesetzlichen Krankenversicherung

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • LSG Nordrhein-Westfalen, 24.09.2009 - L 16 (5) KR 195/08
    Dieser höchstrichterlichen Rechtsprechung sind - soweit ersichtlich - die Instanzgerichte uneingeschränkt gefolgt und haben den Leistungsausschluss von Arzneimitteln zur Behandlung der erektilen Dysfunktionen unabängig von deren Ursachen bestätigt (siehe LSG NRW Urteil vom 29.03.2007- L 11 KR 93/06 [ebenfalls einen Querschnittsgelähmten betreffend]; LSG NRW Urteil vom 17.01.2007- L 11 KR 66/06 [erektile Dysfunktion nach schweren Verletzungen - multiple Knochenbrüche im Beckenbereich]; sowie LSG NRW Urteil vom 14.02.2007- L 11 KR 21/06, LSG Thüringen Urteil vom 01.07.2008 - L 6 KR 507/07 und Urteil vom 21.04.2009 - L 6 KR 158/0 [erektile Dysfunktion nach Prostatektomie]).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht