Rechtsprechung
   OLG Bamberg, 02.03.2015 - 2 Ss OWi 13/15   

Volltextveröffentlichungen (8)

  • BAYERN | RECHT

    StPO § 206a; OWiG §§ 31 III 1; 33 I 1 Nrn. 2, 10, 11; § 33 III 1; 46 I; § 69 III 1; StVG §§ 24, 26 III
    Keine Verjährungsunterbrechung durch telefonische Zeugenbefragung

  • verkehrslexikon.de

    Keine Unterbrechung der Verjährung durch richterliches Telefonat mit Zeugen

  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Verfahrenshindernis der Verfolgungsverjährung

  • Jurion(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Verfahrenshindernis der Verfolgungsverjährung; Keine Unterbrechung der Verfolgungsverjährung nach § 33 Abs. 1 S. 1 Nr. 2 OWiG durch telefonische, richterliche Anhörung eines Zeugen

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (4)

  • Burhoff online Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Telefonische Zeugenbefragung - unterbricht nicht die Verjährung

  • Verkehrsrecht Blog (Kurzinformation und Auszüge)

    Telefonische Zeugenbefragung unterbricht nicht die Verjährung

  • anwaltonline.com (Kurzinformation)

    Verkehrsrecht - Verjährungsunterbrechung durch telefonische Zeugenbefragung?

  • haerlein.de (Kurzinformation)

    Wann verjähren begangene Verkehrsordnungswidrigkeiten?

Papierfundstellen

  • NStZ 2015, 524
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.

Sie müssen eingeloggt sein, um diese Funktion zu nutzen.

Sie haben noch kein Nutzerkonto? In weniger als einer Minute ist es eingerichtet und Sie können sofort diese und weitere kostenlose Zusatzfunktionen nutzen.

| | Was ist die Merkfunktion?

Ablegen in

Benachrichtigen, wenn:




 
Alle auswählen

 


Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht