Rechtsprechung
   OLG Bamberg, 08.10.1997 - 7 UF 92/97   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/1997,12690
OLG Bamberg, 08.10.1997 - 7 UF 92/97 (https://dejure.org/1997,12690)
OLG Bamberg, Entscheidung vom 08.10.1997 - 7 UF 92/97 (https://dejure.org/1997,12690)
OLG Bamberg, Entscheidung vom 08. Januar 1997 - 7 UF 92/97 (https://dejure.org/1997,12690)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/1997,12690) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (2)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Voraussetzungen für die Zulässigkeit einer Beschwerde; Voraussetzungen für die Durchführung des Versorgungsausgleichs; Nachteile beim Erwerb eigener Versorgungsanwartschaften

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • FamRZ 1999, 933
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Brandenburg, 06.01.2000 - 9 UF 9/99

    Versorgungsausgleich zwischen geschiedenen Eheleuten; Übertragung

    Die Anwendung von § 1587 c Ziff. 3 BGB erfordert ein Verschulden ("gröblich") auf Seiten des Ausgleichsberechtigten; der Ausgleichsberechtigte muss längere Zeit mit besonderer Rücksichtslosigkeit seine Unterhaltspflichten verletzt haben und der Unterhaltsberechtigte muss dadurch in Not geraten sein (OLG Bamberg FamRZ 1999, 933 [OLG Bamberg 08.10.1997 - 7 UF 92/97]; Palandt-Brudermüller a.a.O. Rn. 17).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht