Rechtsprechung
   OLG Bamberg, 12.05.2016 - 2 UF 58/16   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2016,10885
OLG Bamberg, 12.05.2016 - 2 UF 58/16 (https://dejure.org/2016,10885)
OLG Bamberg, Entscheidung vom 12.05.2016 - 2 UF 58/16 (https://dejure.org/2016,10885)
OLG Bamberg, Entscheidung vom 12. Mai 2016 - 2 UF 58/16 (https://dejure.org/2016,10885)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2016,10885) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • openjur.de
  • Informationsverbund Asyl und Migration

    BGB § 1800, BGB § 1633, KSÜ Art. 15, KSÜ Art. 16, KSÜ Art. 20, BGB § 1303, EGBGB Art. 6, EGBGB Art. 11, EGBGB Art. 13
    Eheschließung, minderjährig, ordre public, Kindeswohl, Wirksamkeit, Vormundschaft, Kinderehe, Minderjährigenehe, Vormund, minderjährige Flüchtlinge, Recht des Herkunftsstaats, Ehemündigkeit, Ehemündigkeitsalter, Aufenthaltsbestimmungsrecht, Kinderrechtskonvention, ...

  • rewis.io

    Wirksamkeit der in Syrien geschlossenen Ehe einer zum Eheschließungszeitpunkt 14-Jährigen mit einem Volljährigen

  • ra.de
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Befugnisse des einem minderjährigen verheirateten Mündel bestellten Vormundes; Wirksamkeit einer in Syrien mit einer 14-jährigen geschlossenen Ehe

  • rechtsportal.de

    Befugnisse des einem minderjährigen verheirateten Mündel bestellten Vormundes

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse (9)

  • lto.de (Kurzinformation)

    Ehe anerkennt: 14-jährige Syrerin wirksam verheiratet

  • anwaltonline.com(Abodienst, kostenloses Probeabo) (Kurzinformation)

    Anerkennung einer Ehe bei Unterschreitung der Ehemündigkeit nach deutschem Recht

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei) (Leitsatz)

    Befugnisse des einem minderjährigen verheirateten Mündel bestellten Vormundes; Wirksamkeit einer in Syrien mit einer 14-jährigen geschlossenen Ehe

  • famrz.de (Kurzinformation)

    In Syrien geschlossene Ehe zwischen 14-jähriger und Volljährigem ist anzuerkennen

  • Wolters Kluwer (Kurzinformation)

    Kein Aufenthaltsbestimmungsrecht des Vormunds für einen minderjährigen Verheirateten

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Minderjährig verheiratete Asylsuchende: Problem für die deutsche Justiz?

  • anwalt.de (Kurzinformation)

    Minderjähriges Kind wirksam verheiratet in Deutschland

  • anwalt-suchservice.de (Kurzinformation)

    Anerkennung nach syrischem Recht geschlossener Ehe mit Minderjähriger

  • rechtsanwalt.com (Kurzinformation)

    Kinderehen nach Islam-Recht

Besprechungen u.ä. (4)

  • zjs-online.com PDF (Entscheidungsbesprechung)

    Zur Frage der Anwendung des Ordre-Public bei Minderjährigenehen (Benedikt Nehls; ZJS 2016, 657)

  • lto.de (Kurzaufsatz mit Bezug zur Entscheidung)

    Anerkenntnis von Ehen mit unter 18-Jährigen: Die minderjährige Ehefrau

  • Ruhr-Universität Bochum (Entscheidungsbesprechung)

    Wirksamkeit einer in Syrien geschlossenen Ehe einer zum Eheschließungszeitpunkt 14-Jährigen mit einem Volljährigen

  • deutschlandfunk.de (Interview mit Bezug zur Entscheidung)

    Kinderehe rechtmäßig

Sonstiges

  • lto.de (Meldung mit Bezug zur Entscheidung, 16.06.2016)

    BGH soll über Flüchtlings-Kinderehen entscheiden

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • MDR 2016, 772
  • FamRZ 2016, 1270
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ... (4)

  • OVG Bremen, 20.07.2021 - 2 LB 96/21

    Flüchtlingsschutz für die Eltern eines bei Asylantragstellung der Eltern

    Gemäß Art. 1 PSG ist die Eheschließung ein Vertrag zwischen einem Mann und einer Frau, der gemäß Art. 5 PSG Angebot und Annahme erfordert (OLG Bamberg, Beschl. v. 12.05.2016 - 2 UF 58/16, juris Rn. 21; vgl. auch Eijk, Family Law in Syria: A plurality of laws, norms and legal practices, Univ. Diss. Leiden 2013, S. 132 f., 160; abrufbar unter https://scholarlypublications.universiteitleiden.nl/handle/1887/21765).

    Nach Art. 6, 7 PSG können Angebot und Annahme wörtlich, durch andere üblicherweise in diesem Sinne verstandene Ausdrucksformen oder schriftlich erklärt werden (OLG Bamberg, Beschl. v. 12.05.2016 - 2 UF 58/16, juris Rn. 21).

    Nach Art. 12 PSG ist für die Gültigkeit des Ehevertrages die Anwesenheit zweier männlicher Zeugen oder eines Mannes und zweier Frauen islamischen Glaubens, die geistig gesund und volljährig sind, erforderlich (OLG Bamberg, Beschl. v. 12.05.2016 - 2 UF 58/16, juris Rn. 21).

    Jedoch liegt das heiratsfähige Alter gem. Art. 16 PSG grundsätzlich für Männer bei 18 Jahren und für Frauen bei 17 Jahren (OLG Bamberg, Beschl. v. 12.05.2016 - 2 UF 58/16, juris Rn. 21; Eijk, aaO., S. 134, 249 f.).

    Die Erteilung einer solchen Erlaubnis setzt voraus, dass der Richter die körperliche Reife der Verlobten und die Ernsthaftigkeit ihres Eheschließungswillens feststellt (Eijk, aao., S. 134, 249 f.; vgl. auch OLG Bamberg, Beschl. v. 12.05.2016 - 2 UF 58/16, juris Rn. 21).

    Der vorgenannte Fehler führte nicht zur Nichtigkeit der Ehe (vgl. OLG Bamberg, Beschl. v. 12.05.2016 - 2 UF 58/16, juris Rn. 25; Eijk, aaO., S. 253).

    Eine "nur" fehlerhafte, aber nicht nichtige Ehe zeitigt nach syrischem Recht (Art. 51 PSG) Rechtsfolgen, wenn sie vollzogen wurde (OLG Bamberg, Beschl. v. 12.05.2016 - 2 UF 58/16, juris Rn. 25; Eijk, aaO., S. 254).

  • BVerfG, 05.12.2019 - 1 BvL 7/18

    Vizepräsident Harbath entscheidet über Kinderehengesetz mit

    Vor dem Hintergrund des Beschlusses des Oberlandesgerichts Bamberg vom 12. Mai 2016 - 2 UF 58/16 - habe ich in der ... vom 4. August 2016 (S. 7) gemeinsam mit Herrn ..., und Herrn ..., einen Beitrag unter dem Titel 'Kinderheirat: Wenn Kinder heiraten â?? müssen' veröffentlicht.
  • VG Berlin, 22.06.2020 - 31 K 394.19
    Mit dem Vorliegen von Angebot und Annahme kommt die Ehe zustande, sie ist lediglich fehlerhaft, wenn weitere formellen Wirksamkeitsvoraussetzungen fehlen (Art. 48 Abs. 1 Satz 1 PSG; vgl. OLG Bamberg, Beschluss vom 12. Mai 2016 - 2 UF 58/16 -, juris Rn. 25).
  • VG Hamburg, 23.09.2021 - 16 A 7138/17

    Erfolgreiche Klage auf Zuerkennung der Flüchtlingseigenschaft unter dem

    Eine fehlerhafte Ehe wiederum gilt gemäß Art. 51 Abs. 1 des syrischen Personalstatutsgesetzes nur als nichtig, solange sie nicht vollzogen wurde (ausführlich zum Vorstehenden VG Berlin, Urt. v. 6.7.2020, 4 K 769/16.A, juris, Rn. 18 ff.; vgl. ferner OVG Bremen, Urt. v. 20.7.2021, 2 LB 96/21, juris, Rn. 63 ff.; VGH Kassel, Urt. v. 6.11.2018, 3 A 247/17.A, juris, Rn. 13 ff.; OLG Bamberg, Urt. v. 12.5.2016, 2 UF 58/16, juris, Rn. 25 ff.; Forschungsgruppe am Max-Planck-Institut, Kommentar zum staatlichen Familienrecht: Die Ehe, abrufbar unter https://www.familienrecht-in-nahost.de/8555/Syrien-Kommentar-Ehe, zuletzt abgerufen am 22.9.2021; Yassari/Krell, in: Bergmann/Ferid/Henrich, Internationales Ehe- und Kindschaftsrecht, Band XIX, Syrien, Stand: 6.5.2021, S. 26 ff., 31, 33).
Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht