Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 02.07.2002 - 11 U 185/01   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2002,2332
OLG Brandenburg, 02.07.2002 - 11 U 185/01 (https://dejure.org/2002,2332)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 02.07.2002 - 11 U 185/01 (https://dejure.org/2002,2332)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 02. Juli 2002 - 11 U 185/01 (https://dejure.org/2002,2332)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2002,2332) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (9)

  • Judicialis
  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Zulässigkeit der gewillkürten Prozessstandschaft ; Verletzung nachhaltiger Interessen des Beklagten durch die Zulassung der Prozessstandschaft; Korrespondierende schutzwürdige Interessen des Prozessstandschafters ; Erhöhung der Anforderung an die Zulässigkeit im Falle ...

  • OLG Brandenburg PDF
  • ZIP-online.de(Leitsatz frei, Volltext 3,90 €)

    Eigenes rechtliches Interesse auch einer GmbH in wirtschaftlichen Schwierigkeiten an prozessstandschaftlicher Geltendmachung einer zur Sicherung abgetretenen Forderung

  • RA Kotz (Volltext/Leitsatz)

    Prozeßstandschaft (gewillkürte) - Klagebefugnis

  • WM Zeitschrift für Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb Volltext 12,79 €)

    Zulässigkeit der Geltendmachung von Ansprüchen in gewillkürter Prozessstandschaft durch vermögenslose Gesellschaft

  • FIS Money Advice (Volltext/Auszüge)
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    ZPO § 538 § 538 Abs. 1 Nr. 2 (a.F.) § 708 Nr. 10

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)

Kurzfassungen/Presse

  • zbb-online.com (Leitsatz)

    BGB § 398; ZPO § 51
    Eigenes rechtliches Interesse auch einer GmbH in wirtschaftlichen Schwierigkeiten an prozessstandschaftlicher Geltendmachung einer zur Sicherheit abgetretenen Forderung

Besprechungen u.ä. (2)

  • ewir-online.de(Leitsatz frei, Besprechungstext 3,90 €) (Entscheidungsbesprechung)

    ZPO § 51
    Eigenes rechtliches Interesse auch einer GmbH in wirtschaftlichen Schwierigkeiten an prozessstandschaftlicher Geltendmachung einer zur Sicherheit abgetretenen Forderung

  • WuB Entscheidungsanmerkungen zum Wirtschafts- und Bankrecht(Abodienst; oder: Einzelerwerb 12,79 €) (Entscheidungsbesprechung)

    Gewillkürte Prozessstandschaft; Vermögenslosigkeit des Prozessstandschafters

Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

Papierfundstellen

  • NJW-RR 2002, 1703
  • ZIP 2002, 1444
  • MDR 2002, 1453
  • WM 2003, 241
  • BB 2002, 1610
  • DB 2003, 388
  • NZG 2002, 869
 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Dresden, 05.03.2004 - 6 U 419/03

    Schadensersatz bei unrechtmäßig erteilter Baugenehmigung?

    Dies begründet das notwendig rechtliche Interesse (OLG Brandenburg, Urt. v. 02.07.2002, Az.: 11 U 185/01, NJW-RR 2002, 1703 m.w.N.).

    Die fortbestehende werbende Tätigkeit der Klägerin, einer GmbH, begründet das erforderliche Eigeninteresse, das die Zulassung der Prozessstandschaft rechtfertigt (OLG Brandenburg, NJW-RR 2002, 1703, 1704).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht