Rechtsprechung
   OLG Brandenburg, 04.06.2008 - 4 U 167/07   

Zitiervorschläge
https://dejure.org/2008,7284
OLG Brandenburg, 04.06.2008 - 4 U 167/07 (https://dejure.org/2008,7284)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 04.06.2008 - 4 U 167/07 (https://dejure.org/2008,7284)
OLG Brandenburg, Entscheidung vom 04. Juni 2008 - 4 U 167/07 (https://dejure.org/2008,7284)
Tipp: Um den Kurzlink (hier: https://dejure.org/2008,7284) schnell in die Zwischenablage zu kopieren, können Sie die Tastenkombination Alt + R verwenden - auch ohne diesen Bereich zu öffnen.

Volltextveröffentlichungen (7)

  • Wolters Kluwer(Abodienst, Leitsatz/Tenor frei)

    Beanstandbarkeit einer den Leasinggeber von seiner Sachmängelhaftung durch Abtretung der eigenen Gewährleistungsansprüche gegen den Lieferanten freizeichnenden Klausel; Unbedingte und vorbehaltlose Übertragung der Sachmängelansprüche des Leasinggebers gegen den ...

  • OLG Brandenburg PDF
  • rechtsportal.de(Abodienst, kostenloses Probeabo)

    Keine Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen gegenüber dem Leasingeber, wenn dieser die Gewährleistungsrechte gegenüber dem Lieferanten wirksam an den Leasingnehmer abgetreten hat

  • juris(Abodienst) (Volltext/Leitsatz)
Hinweis zu den Links:
Zu grauen Einträgen liegen derzeit keine weiteren Informationen vor. Sie können diese Links aber nutzen, um die Einträge beispielsweise in Ihre Merkliste aufzunehmen.

Verfahrensgang

 
Sortierung



Kontextvorschau





Hinweis: Klicken Sie auf das Sprechblasensymbol, um eine Kontextvorschau im Fließtext zu sehen. Um alle zu sehen, genügt ein Doppelklick.

Wird zitiert von ...

  • OLG Brandenburg, 02.09.2014 - 6 U 86/13

    Vertrag über Software: Anwendung von Werkvertragsrecht; Abnahme durch schlüssiges

    Maßgebend für die Einordnung von Verträgen über Software ist aber nicht deren Bezeichnung, sondern die konkrete Leistungsvereinbarung (BGHZ 184, 345; Brandenburgisches OLG, Urt. v. 04.06.2008 - 4 U 167/07 - zitiert nach juris, Rdnr. 36).

    Nach der Verkehrssitte handelt es sich dann um eine bloße Quittung, die Leistung entgegengenommen zu haben (Brandenburgisches OLG, Urt. v. 04.06.2008, a.a.O., Rdnr. 25).

Haben Sie eine Ergänzung? Oder haben Sie einen Fehler gefunden? Schreiben Sie uns.
Neu: Die Merklistenfunktion erreichen Sie nun über das Lesezeichen oben.
Sie können auswählen (Maus oder Pfeiltasten):
(Liste aufgrund Ihrer bisherigen Eingabe)
Komplette Übersicht